Logo Techtextil

, online - ZOOM

Young Textiler Network: Innovation & Transformation

Am 30. März 2022 gibt Dr. Manuel Clauss ab 17 Uhr einen Einblick, wie aus der Transformation eines traditionsreichen Unternehmens neue Anwendungen für innovative Faserstoffe entstanden sind.

Sich durch grundlegende Innovationen von innen heraus erneuern – vor dieser Aufgabe stand auch die renommierte, über 150 Jahre alte Papierfabrik Scheufelen in Lenningen.

Die Papierfabrik Scheufelen entwickelte im Jahre 2016 ein Konzept für die kostengünstige Herstellung und den Vertrieb von regionalen Frischfasern aus aufgeschlossenen Einjahrespflanzen. Obwohl diese Innovation auf großes Interesse stieß, gestaltete sich der Umsetzungsprozess als schwierig, weshalb die Insolvenz der Firma Scheufelen letztendlich nicht mehr zu verhindern war. Im Nachfolgeunternehmen, der Silphie Paper GmbH, konnte der innovative Ansatz aufgegriffen bis zur Marktreife geführt werden. Der so eingeleitete Paradigmenwechsel bildete die Basis für eine ganze Reihe an innovativen Unternehmungen rund um die Themenbereiche Fasern, (Spezial-) Papier und Verpackung.

Dr. Manuel Clauss gibt in seinem Vortrag „Innovation durch innovative Faserstoffe und neue Anwendungen – Transformation der traditionsreichen Papierfabrik Scheufelen“ einen Einblick in die Entwicklung der Silphie Paper GmbH sowie des Start-ups Phoenix Non Woven GmbH & Co. KG, das traditionelles Papiermacherhandwerk mit Hochleistungswerkstoffen und neuen Anwendungen kombiniert und Spezialvliesstoffe für High-Tech- und Nischenanwendungen produziert.

Auch bei diesem digitalen Afterwork ist im Anschluss an den Vortrag genügend Zeit für Austausch und Netzwerken eingeplant. Wie gewohnt erhalten alle Teilnehmenden den Zoom-Link kurz vor der Veranstaltung.

Bitte anmelden unter: https://www.suedwesttextil.de/termine/ytn-innovation-transformation

Wir freuen uns auf die Impulse von Dr. Manuel Clauss und auf einen regen Austausch mit Euch!

Unser Referent

Dr. Manuel Clauss ist Chemiker mit Expertise auf den Gebieten der Hochleistungsfasern und Biopolymere. Als Entwicklungsleiter des innovativen Papierunternehmens Silphie Paper, ehemals Papierfabrik Scheufelen in Lenningen, und operativer Leiter des Start-Ups Phoenix Non Woven ist er verantwortlich für die unternehmerische und technische Entwicklung von Konzepten und Technologien zur Nutzung alternativer Faserstoffe für innovative und nachhaltige Anwendungen.

 

Ansprechpartner*innen

Rebekka Rüth

Leiterin Kommunikation + Event und Nachhaltigkeit + Projekte

T +49 711 21050-16M +49 1590 4184842 rueth@suedwesttextil.de
Julia Kottmann

Assistenz der Geschäftsführung | Mitglieder-Management
AFBW
T +49 711 21050-30 julia.kottmann@afbw.eu

 
 

Das Young Textiler Network

Nachwuchsführungskräfte, Junioren der Geschäftsführung oder Gründer des eigenen Start-ups – wir bringen Euch zusammen. Unsere kleine, aber feine Industrie ist schon immer von klugen Köpfen geprägt gewesen, die nicht nur alleine tätig sind, sondern den Kontakt zu anderen suchen und sich austauschen. Dieses Netzwerk möchten wir über unsere angestammten Zirkel hinaus insbesondere für die neue Generation der Textiler fördern – mit der Gründung des Young Textiler Networks (YTN).

Anmeldung

Young Textiler Network: Innovation & Transformation

Person
Sind Sie oder Ihre Organisation bereits AFBW-Mitglied?*
Wo wollen Sie teilnehmen?*
Adresse
Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden dieses Formulares erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Unser Service

Die kostenlosen AFBW-AGs stellen einen exklusiven Service für AFBW-Mitgliedsfirmen dar. Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit 2 Mal zu schnuppern, um sich von diesem Service und der AFBW zu überzeugen. Die Zusammenfassung der Vorträge der Referenten wird ausschließlich nur den AFBW-Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellt.

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.

Zurück