© pixabay
© pixabay

Aufbau eines Ökosystems für Innovationen in der faserbasierten Industrie

Das Projekt Innovation2tex umfasst die Entwicklung und Pilotierung eines modernen Innovations- und Zukunftsmanagements für kleine und mittlere Unternehmen im Markt der faserbasierten Werkstoffe. Dazu gehören:

  1. Die Entwicklung eines Innovations kosystems, das in einem kollaborativen Netzwerk alle relevanten Akteure miteinander verbindet und sich über alle Phasen der Wertsch pfungskette erstreckt
  2. Die Auswahl und Einführung neuer Formate der Wissensgenerierung (z. B. Open Innovation) und geeigneter Instrumente und Methoden im Innovationsmanagement
  3. Der Aufbau einer digitalen Infrastruktur und Innovations-Plattform
  4. Die Pilotierung über zwei Use Cases

 

Verbindendes Element aller Maßnahmen ist die Realisierung einer offenen Kollaboration als Grundlage für die Steigerung der Innovationskraft in Unternehmen und die Gestaltung eines zukunftsfähigen Innovationsökosystems durch systematisches Innovations- und Zukunftsmanagement. Dabei setzt das Projekt insbesondere auf Innovationen, die den ökologischen Strukturwandel vorantreiben.

Das Projekt erweitert das Portfolio der AFBW um ein weiteres Geschäftsfeld und stärkt damit nachhaltig die Leistungsfähigkeit und Sichtbarkeit der Clusterinitiative.

Innovation2tex: Ein neuer Baustein der AFBW Services