Innovation Mapping

Die erfolgreiche Entwicklung von Smart Textiles braucht wie kaum ein anderer Entwicklungsbereich Interaktion. Innovation entsteht an Schnittstellen. Für die schnelle, zielgerichtete Partnersuche finden Sie hier einen Überblick über textile Anbieter für Smart Textiles. Wer kann was? Über 90 Firmenkurzprofile geben Antwort.

 

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Organisationstypen

Produkte

Funktionen

Filter zurücksetzen

A

Amann & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
74357 Bönningheim
+49 7143 277-0
service@amann.com
www.amann.com
Seit 1854 ist AMANN einer der international führenden Hersteller von hochwertigen Nähfäden, Stickgarnen und Smart Yarns. Gemeinsam mit seinen Kunden und Partnern entwickelt AMANN intelligente Produkte, individuelle Lösungen und innovative Kon­zepte für die Marktbedürfnisse von heute und morgen.
  • Silver­tech/Silver­tech+: Spezialfäden mit Silberbeschichtung für leitfähige Nähte und Flächen.
  • Steel­tech: Edelstahl­Hybridfaden, der Leitfähigkeit mit Waschbarkeit vereint. Eignet sich für textile Heizanwendungen.
AMOHR Technische Textilien GmbH
Hünefeldstraße 57A
42285 Wuppertal
+49 202 28270
info@amohr.com
www.amohr.com
AMOHR entwickelt und produziert Smart Textiles. Diese werden in Bandform als elas­tische oder unelastische Leiter hergestellt. Außerdem werden textile Sensoren zur Überwachung von Dehnung, Druck oder Feuchtigkeit gemeinsam mit Kunden ent­wickelt und gefertigt.
  • Auswahl textiler Anteile nach Hitze­beständigkeit, Festigkeit, Elastizität, Waschbarkeit, UV­Beständigkeit etc.
  • Auswahl leitender Elemente nach Wider­stand, Stromstärke, Art der Isolierung etc.
  • Individuelle Kombination zu funktionellen und serientauglichen Produkten
Artecs GmbH
Geislinger Straße 30
72336 Balingen
+49 7433 385151
info@artecs.de
www.artecs.de

Ingenieurbüro für die Entwicklung techni-scher Garne, Zwirne und textiler Flächen. Hier liegt der Fokus auf elektrisch leitfähigen Garnen und daraus hergestellten Gestricken, Gewirken und Geweben. Zahlreiche Patente in den Bereichen Heizen und EMV-Abschir-mung zeigen die erfolgreichen Entwicklungen.

  • Elektrisch leitfähige Hybridgarne
  • Armierungsgewebe für EMV Abschirmung in Gebäuden
  • Gewirkte Heizflächen für Automotive, Gebäude und Bekleidung

B

bagjack handmade in Berlin
Georg-Knorr-Strasse 4, Haus 32
12681 Berlin
+49 30 61287733
info@bagjack.com
www.bagjack.com
bagjack ist mehr als eine Firma, es ist ein fortlaufender Lernprozess. Immer auf der Suche nach neuen & spannenden Materialien, Lösungen und Strategien, fertigen wir für unsere Kunden seit über 20 Jahren Taschen, Gürtel, Accessoires & Schutzhüllen in Handarbeit am Berliner Standort.
  • Produktion in Berlin mit 20 Mitarbeitern
  • Netzwerk internationaler Partnerproduktionen
  • Produktentwicklung vom Konzept bis zur Fertigung
  • Skalierbare Auftragsvolumen
  • Consulting mit über 25 Jahren Erfahrung & Expertise
Bauer GmbH
Am Moosbach 5
74535 Mainhardt
+49 7903 1098
info@bauer-bandweberei.de
www.bauer-bandweberei.de
Die Bauer GmbH produziert und fertigt im schwäbischen Mainhardt textile Bänder für alle Marktbereiche. Zum Kompetenzspektrum des Familienunternehmens gehören sowohl Sieb-, Digital-, Thermotransfer- und Prägedruck, wie auch die Umsetzung verschiedenster Anforderungen im Bereich technischer Gewebe.
  • technische Filter-, Gurt- und Wickelbänder
  • sensorische Bänder
  • Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch
  • bedruckte Bänder (verschiedenster Drucktechniken)
  • Schlüsselbänder und VIP-Armbänder
Bernd Kussmaul GmbH
Grunbacherstraße 55
71384 Weinstadt
+49 7151 369010
info@xn--berndkussmaulgmbh-kxai.de
www.bernd­kussmaul­gmbh.de
Individuelle Fertigungslösungen für Nischen­produkte, Kleinserien und Prototypen mit technischem Anspruch sind unser Spezial­gebiet. Wir begleiten Produktideen vom Design bis zur Realisierung. Wird es kompliziert, sind wir da – bodenständige sowie ausgefallene Projekte tragen unsere Handschrift.
  • Exterieur / Interieur bei Premium­fahrzeugen
  • Yacht­ & Jet­Interieur
  • Design & Konzeption edler Lifestyle­Produkte
  • Einzigartige Lichtfaserkonzepte
  • Veredelungen / Handarbeit
Boltware
Mainzerstraße 44
12053 Berlin
+49 30 12087925
hi@boltware.org
www.boltware.org
Der USB Standard für Kleidung: Boltware ist die Standardlösung für die Bekleidungsindustrie, um Produkte aus Sport, Arbeitsschutz und Mode mit digitalen Funktionen auszustatten und in echte smart wearables zu verwandeln.
  • Abnehmbarer Puck verbindet Kleidung mit Smartphone und Internet
  • In Kleidung eingebrachte Andockstelle ist einfach zu integrieren
  • Die App der Kunden kann einfach um Boltware Funktionen erweitert werden
  • Ein Cloud Service bietet Zugang zu Daten

C

CHT Germany GmbH
Bismarckstraße 102
72072 Tübingen
+49 7071 154 0
info@cht.com
www.cht.com
Die CHT ist eine weltweit operierende Unter­nehmensgruppe für Spezialitätenchemie. Mit 25 Gesellschaften und über 2.200 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern bietet die CHT Gruppe in zahlreichen Industrieberei­chen und Märkten innovative und nachhaltige chemische Produkte, Prozesslösungen sowie Services.
  • Textile Solutions: Textilherstellung und ­-veredlung, Farbstoffe, Textilpflege
  • Industry Solutions: Silikone, Consumer Care, Farben & Lacke, Mineralische Baustoffe, Papier, Recycling, Agrar, Leder, Bergbau
  • Science & Service Solutions: Support, Beratung, Innovation, Sicherheit
Comazo GmbH & Co. KG
Martin-Luther-Straße 1
72461 Albstadt
+49 7432 701910
niklas.stahlecker@comazo.de
www.protect.comazo.de
Comazo ist ein deutscher Unterwäschehersteller, der 1884 gegründet und in den letzten Jahren zum Spezialist für Arbeits- und Schutzwäsche für verschiedene Berufe, Einheiten, Behörden und Outdoor- Enthusiast(inn)en wurde. Vom Design bis hin zum fertigen Produkt ist alles unter eigener Kontrolle.
  • Spezialist für Arbeits- und Schutzunterwäsche
  • Know-How seit 135 Jahren
  • Breite Produktpalette mit hochinnovativen Funktionalitäten
  • Flammschutz zertifizierte Produkte > 50 Partnerfeuerwehren
  • Einhaltung höchster sozialer, ökologischer Standards
Cotonea/ Gebr. Elmer & Zweifel GmbH & Co. KG
Auf dem Brühl 1-9
72658 Bempflingen
+49 7123 93800
info@cotonea.de
www.cotonea.de
Cotonea/Elmer & Zweifel ist der Spezialist für Biobaumwolle. Vom Baumwollfeld bis zum fertigen Stoff oder Endprodukt werden alle Fertigungsstufen abgedeckt. Damit kann das Maximum aus dem Rohstoff erreicht werden. Zertifizierung nach Biokriterien (IVN BEST/ GOTS) und Fairtrade. Volle Transparenz.
  • Stoffe aus Biobaumwolle
  • Garne aus Biobaumwolle
  • Synthese von Funktion und Ökologie
  • Integration von Funktionen wie bspw. wasserabweisend
  • Langlebigkeit und Nachhaltigkeit

D

DEKRA Automobil GmbH | Labor für Technische Textilien und Folien
Handwerkstraße 17
70565 Stuttgart
+49 711 7861 4111
testlab@dekra.com
www.dekra.de
Das DEKRA Labor für Technische Textilien und Folien unterstützt sowohl Hersteller und Planer bei der Entwicklung und Qualitätssicherung als auch bauausführende Firmen beim anschließenden Einsatz der Produkte.
  • Unabhängige Qualitätssicherung
  • Produktions- und Fertigungsüberwachung
  • Gutachterliche Stellungnahme zur Zustimmung im Einzelfall (ZiE), bauaufsichtliche Zulassungen (ABZ)
Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)
Körschtalstraße 26
73770 Denkendorf
+49 711 9340 0
info@ditf.de
www.ditf.de
Die DITF Denkendorf sind Europas größtes Textilforschungszentrum. Die drei Forschungsbereiche Textilchemie und Chemiefasern, Textil- und Verfahrenstechnik sowie Management Research decken vom Molekül bis zum Produkt die gesamte textile Wertschöpfungskette ab.
  • Sensorik und Aktorik in Textilien und Faserverbunden
  • Smarte Textilien mit typisch textilen Eigenschaften
  • Textile Bussysteme, Energiemanagement, KI-Umgebungen
  • Drucktechnische Herstellung mit Funktionstinten
  • Pneumatische, lichttechnische und akustische Textilien
DIENES Apparatebau GmbH
Philipp-Reis-Straße 16
63165 Mühlheim am Main
+49 6108 707 0
info@dienes.net
www.dienes.net
DIENES entwickelt und liefert komplette Labor- und Pilotanlagen nach dem Multi-Mode®-Prinzip: Schmelz- und Nassspinnanlagen, Anlagen zur Stabilisierung und Carbonisierung von Fasern sowie Galetten und Komponenten zur Herstellung und Behandlung von Garnen und Filamenten. Diese dienen auch als Vorprodukte zur Herstellung smarter Textilien.
  • Laboranlagen
  • Pilotanlagen
Digel Sticktech GmbH & Co. KG
Hermann-­Burkhardt­-Straße 7
72793 Pfullingen
+49 7121 9767680
info@digel.net
www.digel­sticktech.com
Die Digel Sticktech GmbH u. Co. KG wurde 2006 gegründet und hat sich dank „schwäbi­schem Tüftlergeist“ immer auf Innovationen konzentriert, sowie auf die Erfüllung von Kundenwünschen. Wir lösen die Probleme unserer Kunden und liefern dank unserer technischen Erfahrung Wettbewerbsvorteile.
  • Automatisierte Fertigung von textilen Heiz­elementen, Sitz­, Lenkrad­ und Interieur­heizelementen
  • Antennenstrukturen für den Medizinischen Bereich/RFID­Antenne,
  • Batterieheizelemente und Tailored Fiber Placement

E

Eschler Textil GmbH
Max-Planck-Straße 10
72336 Balingen
+49 7433 9924 0
info@eschler.de
www.eschler.de
Die Eschler Textil GmbH gilt als kompetenter Partner für innovative Wirkwaren mit technischem Einsatzzweck. Im Bereich Smart Textiles entwickelt die Eschler Textil GmbH leitfähige Gewirke, die heizen und leuchten können oder sensorische Eigenschaften be-sitzen. Zudem können Beleuchtungslösungen auf textiler Basis für ambiente Beleuchtungssysteme realisiert werden.
  • textile Heizsysteme
  • Drucksensoren/Feuchtigkeitssensoren
  • textile Schalter
  • Beleuchtungslösungen auf textiler Basis
Essedea GmbH & Co. KG
Lothforster Straße 50
41849 Wassenberg
+49 2432 964460
innovation@essedea.de
www.essedea.de
Essedea entwickelt und produziert hochwer­tige 3D­Hightech­Textilien und zählt weltweit zu den Innovationsführern für Abstandsge­wirke. Kontinuierliche Forschung & Entwick­lung, renommierte Forschungskooperationen und unsere Erfahrung garantieren smarte textile Lösungen für vielseitige Anwendungen.
  • Isolation
  • Sensorik
  • Licht
  • Heizung
  • Akustik
ETTLIN Spinnerei und Weberei Produktions GmbH & Co. KG
Pforzheimer Straße 202
76275 Ettlingen
+49 7243 107-141
richard.mueller@ettlin.de
www.ettlin.de
ETTLIN produziert seit über 180 Jahren Gewebe für technische Anwendungen. Zu den innovativen Produkten zählen lichttechnische Textilien, die Anwendung in Architektur, auf Bühnen, im Messe- und Ladenbau, als Decken- und Wandbespannung sowie zur Inszenierung von Möbeln und Fahrzeuginnenräumen finden.
  • Lichttechnische Textilien mit 3D Tiefeneffekt zur Innengestaltung
  • Lichttextilien für individuelle Rahmensysteme mit Akustikfunktion
  • Gewebeintegrierte Sensorik, Aktorik und Leiterbahnen
  • Intelligente Sonnen- und Bewitterungsschutzgewebe

F

Fiber Engineering GmbH
Schoemperlenstraße 11c-d
76185 Karlsruhe
+49 721 5696757
info@fiber-engineering.de
www.fiber-engineering.de
Fiber Engineering bietet ein umfangreiches Portfolio zur Technologie FIM (Fiber Injection Molding) an. Mit FIM können 3D Faserstrukturen als weiche Dämmteile wie auch feste Trägerelemente hocheffizient mit optimierten Ressourcen in Material und Energie gefertigt werden.

Smarte Funktionen mit FIM:

  • 3D Fertigformteile ohne Halbzeug
  • Gezielt unterschiedliche Dichten (Gewichts-/Kostenreduktion)
  • Verwendung von Aerogel, PCM zur Produktverbesserung
  • Integration von Arbeitsschritten (Laminieren, Inserts)

FibR GmbH
Auf der Höhe 3
71394 Kernen
+49 7151 1693113
info@fibr.tech
www.fibr.tech
Die FibR GmbH realisiert ressourcen­schonende Leichtbaustrukturen im Bau­wesen. Mit computerbasierten Entwurfs­methoden und robotischer Vorfertigung ermöglichen wir Tragwerke, Fassaden und Innenräume, welche Leichtigkeit und Robustheit mit außergewöhnlicher Design­qualität verbinden.
  • Integrierte Planung, Produktion und Montage von Leichtbaustrukturen
  • Anwendungen in leichten Dachaufbauten, weit gespannten Tragwerken und Fassaden
  • Begleitung von Zulassungsverfahren und Durchführung von Bauteiltests
FILACON SYSTEMS
Weinstetter Straße 1
72474 Winterlingen
+49 7577 9313 0
info@filacon.com
www.filacon.com
Filacon Systems ist bereits seit den 1990er Jahren im Bereich Smart Textiles vertreten. Erst mit Drahtlegemaschinen, dann mit Maschinen zur Bauteilplatzierung in Textilien und heute mit Bestückungsautomaten zur Herstellung ganzer und komplexer textiler Leiterplatten und zugehöriger Software.
  • Drahtlegemaschinen, Schlauchlege­maschinen zum Heizen, Detektieren und Kühlen
  • Effiziente Lege­ und Platziersoftware
  • Prototypenherstellung von Smart Textiles, z. B. Leuchten, Erkennen, RFID
  • Beratung zu Smart Textiles und relevanten Maschinen
Filzfabrik Fulda GmbH & Co KG
Frankfurter Straße 62
36043 Fulda
+49 661 101 324
Joachim.Riebel@fff-fulda.de
www.filzfabrik-fulda.de
Entwicklung, Herstellung, Weiterverarbeitung von Vliesstoffen, Wollfilzen sowie Kombinationen daraus incl. selbstklebender Schneid-/ Stanzteile für Automotive +80 weitere Branchen. Zertifiziert nach IATF16949. Testcenter, Lasercutter- und Kiss-Cut-Optionen für montagefertige Lösungen aus einer Hand.
  • Akustikvlies, soft oder als selbsttragende Auskleidung
  • Fireblocker
  • Kunststoffumspritzfähiges Vlies
  • One-shot-solutions
  • Anpassungsfähige Kabeldurchführungen mit Zugluftschutz
Flock Association of Europe e.V.
Postfach 1106
96136 Burgebrach
+49 172 7435044
info@faoe.eu
www.faoe.eu
Als Verband wollen wir in erster Linie die Vorteile der Flocktechnologie bekannt machen, das Beflockungsverfahren weiterentwickeln und seine Anwendung noch sicherer und umweltverträglicher machen. Dadurch sollen nicht nur bestehende Anwendungen verbessert werden, sondern auch stetig neue hinzukommen.
  • Flockmaschinen
  • Flockkabel, d.h. Rohmaterial zur Faserherstellung
  • Flockklebstoffen
  • Flockfasern
  • Trägermaterialien
FLT – Future Lighting Technologies GmbH
Wendelinusstraße 51
52134 Herzogenrath
+49 2406 9898668
info@flt-licht.de
www.flt-licht.de
Licht, Heizen, Schalten – das ist FLT! Wir bringen Technologie in die Textilien nach Ihren Vorgaben. Automotive, B&T, Luftfahrt, Schiene, Wearables und Home & Living – für alle Bereiche haben wir die passenden Ideen! Wir entwickeln für Sie auch das nahezu „Unmögliche“...
  • flexible Leuchteinheiten: Leuchttextilien, Miniatur LEDs verwebt im Gewebe, siebgedruckte Elektrolumineszenzpaste, Heiz-Gewebe und -Fliese
  • berührungsloses Schalten, auch mit haptischem Feedback
  • Verbund aller zuvor genannten Technologien
Frankfurt University of Applied Sciences, FFin
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
+49 69 1533 2768
clue@fb1.fra-uas.de
www.fabricfoam.de
Das FFin – Frankfurter Forschungsinstitut für Architektur, Bauingenieurwesen und Geomatik – forscht und lehrt im Bereich nachhaltiges Bauen. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich Materialdesign und textiler Leichtbau, mit dem Fokus auf 3D-Textilien bzw. Abstandstextilien.
  • Textile Bauelemente und Leichtbau architekturen
  • Temporäre und mobile, textile Leichtbaugebäude
  • Entwicklung innovativer textiler Verbindungs- und Tragwerksysteme
  • Forschung zu textilbasierten, strukturdifferenzierten Monomaterialien
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
+49 711 970 3392
peter.brandstaett@ibp.fraunhofer.de
www.ibp.fraunhofer.de
Die Anwendung bauphysikalischer Grund­sätze ist das Fundament der Forschungs­- und Entwicklungsarbeit des Fraunhofer IBP. Fachgebiete sind u.a.: Akustik, Baustoff­recycling, Energieeffizienz, ganzheitliche Bilanzierung, Hygiene und Hygrothermik.
  • Prognosen und Simulation im baulichen Schallschutz
  • Nutzerbewertungen und Begleitung der Markteinführung von Akustikprodukten
  • Produktentwicklung und ­-optimierung unter akustischen Gesichtspunkten
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Neunerplatz 2
97082 Würzburg
+49 931 4100 416
bernhard.brunner@isc.fraunhofer.de
www.isc.fraunhofer.de
Im Fraunhofer ISC werden Werkstofflösungen für unterschiedlichste Branchen entwickelt. Basis ist die einzigartige Kombination von Material-, Verarbeitungs-, Anwendungs- und Analytik-Know-how. Im Textilbereich bietet das Center Smart Materials funktionelle und aktive Komponenten für e-Textiles.
  • Siliconen für Dehnung-/Drucksensoren, Elektroden, dehnbare Heizflächen
  • Klebstoffen auf Siliconbasis zum Aufbügeln von Funktionselementen auf Textilien
  • leitfähigen und isolierenden Siliconen als Druckpasten für den Textildruck
Fritz Moll Textilwerke GmbH & Co. KG
Ravensburger Straße 14
88361 Altshausen
+49 7584 9260
info@moll-textil.de
www.moll-textil.de
Seit mehr als 150 Jahren produzieren wir Bänder und Schläuche. Das Know-how in unserem Kerngeschäft, der Entwicklung und Produktion von elastischen und unelastischen Bändern, findet erfolgreich Anwendung auch bei Smart Textiles. US-Technik und KS-Spritzguss sind ebenso in unserem Programm.
  • elektrisch leitfähige Bänder
  • elektrisch leitfähige Schläuche
  • elektrisch leitfähige Kordeln
  • Kontaktträger aus Hybridmaterialien Werkstoffe sind Kupferlitzen, spezialbeschichtete KS-Garne, ummantelte Metalldrähte, umsponnene Silikongarne uvm.
FUCHSHUBER TECHNO-TEX GmbH
 Wilhelmstraße 160-164
72805 Lichtenstein
+49 7129 69150
info@fttex.com
www.fttex.com
Seit über 30 Jahren sind wir die Experten, wenn es um die Entwicklung und Herstellung technischer Hochleistungsgestricke für Körperschutz und zur technischen Anwendung geht. Wir produzieren zertifizierte High-Performance Gestricke und Textilien mit maximalem Schutz und Tragekomfort.
  • Perfektion in Sachen Schutz vor Hitze, Flammen, Störlichtbogen, sowie Schnittschutz vor scharfen Kanten mit Marken-fasern wie DuPontTM Nomex® oder DuPontTM Kevlar®
  • Angenehm leichte Gestricke mit hervor-ragendem Tragekomfort
  • Cutex® Synonym für exzellente Schnittschutzgestricke
Future-Shape GmbH
Altlaufstraße 34
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
+49 8102 89638-0
sales@future-shape.com
www.future-shape.com
Die Future-Shape GmbH macht mit ihrem SensFloor den Fußboden zum Touchpad. In dem textilen Underlay sind Sensoren eingebettet, die Bewegungen auf dem Fußboden erkennen und darauf reagieren können. Das smarte SensFloor-Vlies wird ähnlich einer Trittschalldämmung unter dem normalen Bodenbelag verlegt.
  • Im Seniorenheim Stürze erkennen und vermeiden, Überblick über die gesamte Station gewinnen
  • Im Retail Bewegungsströme auswerten
  • In der Reha Gangmuster und Bewegungsprofile objektiv bewerten
  • Auf Anwesenheit reagieren in Multimedia und Security

G

Gebrüder Otto GmbH & Co.KG
Königstraße 34
89165 Dietenheim
+49 7347 9606-0
info@otto-garne.com
www.otto-garne.com
Gebrüder Otto produziert Fasergarne und Zwirne in rohweiß, gefärbt und/oder gasiert/merzerisiert sowie innovative technische Fasergarne und Textilien aus Naturfasern, klassischen Chemiefasern und High-tech-Materialien – Auch in hybriden Lösungen für Ihre Anforderungen.
  • Feinste Baumwollgarne und -Zwirne, auch gasiert bzw. gasiert/merzerisiert
  • Innovativer Partner in der Bekleidungsindustrie und im technisch textilen Bereich
  • Anbieter von innovativen Garnen und Zwirnen aus funktionalen Fasern auf Basis von Zellulose sowie moderner Chemiefasern
Gruschwitz Textilwerke AG
Memminger Straße 68
88299 Leutkirch im Allgäu
+49 7561 9098-0
info@gruschwitz.com
www.gruschwitz.com
Die Gruschwitz Textilwerke AG ist ein europaweit führender Anbieter von technischen Zwirnen, Garnen und Nähfäden für die Automobilindustrie, die Medizintechnik und andere industrielle Anwendungen und begleitet seine Kunden mit Innovationskraft und Qualitätsbewusstsein von der Idee bis zum fertigen Produkt.
  • Einfach-, Mehrfach- und Hybridzwirne (30-50.000 dtex) aus Leinen, PES, PA, Aramide, UHMWPE, Vectran®, Stahl, …
  • Spezial-Nähfäden (hochreißfest, elektrisch leitfähig, hitzebeständig, …)
  • Einzelfaden-Beschichtungsanlagen für z. B. RFL- oder Silikon-Beschichtungen
  • Anwendungsgebiete: MobilTech, MedTech, InduTech, SewTech
Gustav Gerster GmbH & Co. KG, Geschäftsbereich Gerster Techtex
Memminger Straße 18
88400 Biberach an der Riß
+49 7351 586­179
info@xn--gerstertechtex-rta.com
www.gerster­techtex.com
Das Unternehmen Gustav Gerster GmbH & Co. KG ist seit über 135 Jahren in der Textil­branche tätig. Ursprünglich im Bereich der Heimtextilien aktiv, kam im Jahr 2004 der Geschäftsbereich Gerster TechTex mit tech­nischen Textilien hinzu. Der Fokus liegt hier bei Composites und Smart Textiles.
  • Composites: Gewebe, Schläuche, Spiral­gewebe, Preforms, Fließhilfen, Eckverstär­kungen, Gelege (Drapfix)
  • Industrietextilien: Schläuche, hochfeste Bänder
  • Smart Textiles: Heiztextilien, Leucht­textilien, Temperatur­ und Feuchtigkeits­sensoren
Gütermann GmbH
Landstraße 1
79261 Gutach-Breisgau
+49 7681 21-0
contact@guetermann.com
www.guetermann.com
A&E Gütermann gehört zu den erfahrensten Nähfadenherstellern weltweit. Als Teil des Textilmarkenverbundes Elevate TextilesTM, bieten wir globale Produktlösungen für die gesamte Textilbranche. Ob für Bekleidung, Smart Textiles, technische Textilien, Outdoor oder Automotive – auf uns ist stets Verlass.
  • Innovative Fäden, Fasern und Garne
  • Smarte Textillösungen
  • Funktionalisierte textile Materialien
  • Kundenindividuelle Lösungen
Güth & Wolf GmbH
Herzebrocker Straße1
33330 Gütersloh
+49 52418790
central@gueht-wolf.de
www.gueth-wolf.de
Wir produzieren seit über 130 Jahren textile Bänder und Gurte von 3 bis 600 mm aus allen gängigen cellulosischen und synthetischen Fasern mit einer Zugkraft von bis zu 87 Tonnen und einer Tagesproduktion von über 1 Mio. Metern.
  • Smarte Bänder: Textilkabel zum Datentransfer, Feuchtesensoren, textiler Schalter
  • Lichtkeder & Lichtwellenleiter
  • Reflektierende & nachleuchtende Bänder
  • 3D-Druck zur Funktionalisierung von Bändern
  • Bänder aus Bikomponentenfasern

H

Haelixa
c/o ETH Zürich ieLab Otto-Stern-Weg 7
8093 Zürich
+41 44 633 64 49
t.schlager@haelixa.com
www.haelixa.com
Haelixa hat eine innovative Technologie entwickelt um mithilfe von DNA Rohstoffe wie z. B. Baumwolle oder Garne zu markieren, um diese dann wiederum im fertigen Kleidungsstück nachweisen zu können. Damit schafft Haelixa maximale Transparenz in der Wertschöpfungskette und dient als Herkunftsnachweis.
  • Produktmarkierung für natürliche Fasern (Baumwolle, Kaschmir, Wolle, Seide) und andere Materialien
  • Schaffung von Transparenz in der Wertschöpfungskette dank verlässlicher Daten
  • Markierung als Herkunftsnachweis für Erzeuger und Zulieferer
Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e. V.
Allmandring 9b
70569 Stuttgart
+49 711 685 84792
Karl-Peter.Fritz@hahn-schickard.de
www.Hahn-Schickard.de
Hahn-Schickard ist Forschungs- und Entwicklungspartner im Bereich der Mikrosystemtechnik. Wir unterstützen Unternehmen in ihrer Digitalisierungskompetenz für die individualisierte Produktion oder entwickeln zusammen mit ihnen intelligente Produkte im Bereich Sensorik für den branchenübergreifenden Einsatz.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Anwendungsspezifisches Sensordesign
  • Individualisierte smarte Sensorik
  • Sensorintegration + Künstliche Intelligenz
  • Räumliche Elektronik + Folientechnik
  • In-house Fertigung ab Losgröße 1
Held Technologie GmbH
Weigheimer Straße 11
78647 Trossingen
+49 7425 3357 0
s.schroeder@held-tech.de
www.held-tech.de
Held bietet isobare Doppelbandpressen zur Herstellung von Platten- und Rollenmaterial aus Film, Folie, Matten, Pulver, Granulat und Spänen an. Pressbänder, die aus einzigartigem, hochwertigem Edelstahl hergestellt werden. Die hochverschleißte Chromoberfläche garantiert eine lange Lebensdauer.
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Poststraße 6
72458 Albstadt
+49 7571 732-9213
tex@hs-albsig.de
www.texbek.de
Mit den Abschlüssen Bachelor und Master bietet die Hochschule Albstadt-Sigmaringen weiterführende wissenschaftliche Qualifikation mit dem Ziel, engagierte Nachwuchskräfte mit hoher Fach-, Handlungs- und Integrationskompetenz sowie wirtschaftlichem Know-how für die Industrie fit zu machen.
  • Bachelor/Master Studium in Albstadt – innovativ und vielseitig, wissenschaftlich fundiert, praxisnah und persönlich betreut
  • Schwerpunkt Smart Textiles in Forschung und Lehre
  • Fokus auf textilen Produkten, interdisziplinärem Arbeiten und Textil 4.0
Hochschule Reutlingen – Fakultät Textil & Design
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
+49 7121 271-1400
martin.tubach@reutlingen-university.de
www.interaktive-materialien.de
Ein Expertenteam aus den Bereichen Textiltechnologie, Maschinenbau, (Industrie-) Design, Chemie und Informatik, forscht und entwickelt im Bereich Smarter Textilien, Wearables und textiler Elektronik. Gerne auch mit Ihnen; in bilateraler Auftragsforschung oder öffentlich geförderten Projekten!
  • Forschung und Entwicklung im Bereich Smart Textiles, Wearables
  • Textile Elektronik
  • Benutzerfreundlichkeit, Bedienkonzepte
  • Designkonzepte
  • • Leitfähige, funktionelle Beschichtungen und Drucke
Hohenstein
Schlosssteige 1
74357 Bönnigheim
+49 7143 271 515
presse@hohenstein.de
www.hohenstein.de
Hohenstein ist ein akkreditierter Prüfdienstleister und Forschungspartner. Neben der Prüfung von Textilien und deren Zertifizierung, zählt anwendungsorientierte Forschung zu den Kernkompetenzen. Dadurch trägt Hohenstein dazu bei, für textile Produkte völlig neue Einsatzgebiete zu erschließen.
  • Komfort und Performance von Smart Textiles, z.B. Schweißtransport
  • Waschbarkeit, z.B. bei integrierter Elektronik
  • Sicherheit, Usability, Hygiene etc. in der medizinischen Anwendung
  • Anforderungen an Passform, Verarbeitung und Gebrauchstauglichkeit smarter Funktionen
  • Produktentwicklung

I

INNOVENT e.V. Technologieentwicklung Jena
Prüssingstraße 27B
7745 Jena
+49 3641 2825 10
innovent@innovent-jena.de
www.innovent-jena.de
Seit über 20 Jahren analysiert, forscht und entwickelt Innovent als industrienahe Forschungseinrichtung in den Bereichen Oberflächentechnik, Primer & Chemische Oberflächennbehandlung, Magnetisch- Optische Systeme, Biomaterialien und Werkstoffprüfung.
  • Chemische und physikalische Oberflächenbehandlungstechnologien
  • Magneto-Optik und Sensortechnologie
  • Synthese und Modifizierung von Biomaterialien
  • Analytik und Simulation
Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) – Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 7 + 14
70569 Stuttgart
+49 711 685-66138
christina.eisenbarth@ilek.uni-stuttgart.de
www.ilek-uni-stuttgart.de
Das ILEK beschäftigt sich auf Grundlage einer interdisziplinären und werkstoffübergreifenden Arbeitsweise mit der Entwicklung von leichten, ressourceneffizienten Trag- und Hüllstrukturen. Ein traditionelles Forschungsgebiet stellt die Entwicklung faser- und folienbasierter Gebäudehüllen dar.
  • Adaptive Tragstrukturen
  • Schaltbare Verglasungen
  • Textil- und folienbasierte Gebäudehüllen
  • Funktional gradierte Bauteile
  • Werkstoffgerechte Verbindungstechnik
  • Stuktur-, System- und Materialleichtbau
Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen
Otto-Blumenthal-Straße 1
52074 Aachen
+49 241 80 23400
ita@ita.rwth-aachen.de
www.ita.rwth-aachen.de
Das Institut für Textiltechnik wird von Professor Thomas Gries geleitet. Die Forschungsfelder umfassen Werkstoffe, Produktionsverfahren und Produkte für textile Anwendungen entlang der gesamten textilen Prozesskette. Ein Schwerpunkt liegt auf der markfähigen Herstellung von Smart Textiles.
  • Skalierbare Produktionsverfahren für Smart Textiles
  • Smart Textile Micro Factory
  • Printed Electronics
  • Textile Circuit Boards
  • 4D-Textiles (adaptive textile Strukturen)
IST Metz GmbH
Lauterstraße 14-18
72622 Nürtingen
+49 7022 6002 0
info@ist-uv.com
www.ist-uv.com
Die IST Metz GmbH ist ein international tätiges Maschinenbauunternehmen. Seit mehr als 40 Jahren produziert die Firma Anlagen zur Aushärtung von Beschichtungen mittels UV-Licht. Die UV-Anlagen härten Farben, Lacke, Silikone, Klebstoffe, Harze und weitere Werkstoffe in Sekundenbruchteilen aus.
  • UV- und LED-Härtungssysteme
  • Labor & kundenspezifische Tests
  • Leihanlagen & Prüfgeräte
ITK Engineering GmbH
Im Speyerer Tal 6
76761 Rülzheim
+49 7272 7703-0
info@itk-engineering.de
www.itk-engineering.de
Mit 1300 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH (100 % Bosch-Tochter) ein international anerkanntes Technologieunternehmen, das sich durch Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen auszeichnet und mittels kundenspezifischer System- und Softwareentwicklung überzeugt.
  • Funktionalisierung von Textilien
  • Elektronik und Sensorintegration in Textilien und Flexible Substrate
  • HW/SW-Entwicklung von elektronischen Systemen
  • Datenfusion, -visualisierung und -analyse

J

J.H. Ziegler GmbH
Fabrikstraße 2
77855 Achern-Oberachern
+49 7841 20270
info@ziegler.eu
www.ziegler.eu
J.H. Ziegler supplies needle-punched non-wovens, combinations of foam and non-wovens, laminated and multi-layer materials for a multitude of applications in the automotive industry and many other branches. Our production sites are located in Germany, Hungary and China.
  • Materials for leather and fabric lamination in the automotive and furniture industry
  • Sewing and quilting materials
  • Acoustic absorbers in cars
  • Sound and thermal insulation in buildings
  • Other applications such as composites and abrasive disks
Jörg Lederer GmbH
Weißer Weg 2
73340 Amstetten
+49 7331 2006-0
info@lederer-elastic.de
www.lederer-elastic.de
Die Jörg Lederer GmbH produziert seit mehr als 70 Jahren elastisches Garn für den Strumpf- und Medizinalbereich. Der Schwerpunkt liegt bei der Umwindung eines elastischen Kernmaterials mit einer unelastischen Faser. Dank eigener Entwicklungsabteilung werden individuelle Kundenwünsche umgesetzt.
  • Elastisches Umwindegarn, AirJet und Hamel Elasto Twist Garn
  • Feinstrumpf, Strumpf, kompressive Bandagen, Medizinaltextilien
  • Eigene Entwicklungsabteilung inkl. Labor
  • Einsatz modernster Technologie auf 20.000 qm Produktionsfläche

K

KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH Business Unit STOLL
Stollweg 1
72760 Reutlingen
+49 7121 313 0
contact@stoll.com
www.stoll.com
Die Marke STOLL als Business Unit der Karl Mayer Textilmaschinenfabrik GmbH ist ein Branchenführer in der Flachstrickmaschinen-Technologie. Ausgestattet mit intelligenten Softwarelösungen zur Musterung und Produktionsplanung eröffnen die heutigen Modelle den Kunden die Möglichkeiten der Digitalisierung. Darüber hinaus hat sich STOLL einen Namen als Impulsgeber im Bereich Fashion und Technische Textilien gemacht.
  • Entwicklung von hochflexiblen Flachstrickmaschinen
  • Schnittstelle zwischen Mode und Technologie
  • Hardware- & Softwarelösungen aus einer Hand
  • Partner für Technische Textilien – von der Idee bis zur Realisierung
Kelheim Fibres GmbH
Regensburger Straße 109
93309 Kelheim
+49 9441 99-0
info@kelheim-fibres.com
www.kelheim-fibres.com
Kelheim Fibres ist der weltweit führende Hersteller von Viskose-Spezialfasern. Die von uns produzierten Fasern werden von weltweit führenden Unternehmen zur Herstellung von Produkten in den Bereichen Damenhygiene und Körperpflege, Filtration, Isolierung und Textilien eingesetzt.
  • Umweltfreundliche Hygieneprodukte: Wischtücher, Tampons
  • Spezialpapiere: Teebeutel, Geldscheine
  • Hochwertige Bekleidung: Umweltfreundliche Spinnfärbung und Flammhemmung
  • Technische Textilien: Antistatische Arbeitsbekleidung, Smart Textiles

L

LeMur S.r.l.
Via Volta 27
38061 Ala (TN)
+39 0464 672171
info@lemur-italy.com
www.lemur-italy.com
LeMur S.r.l. hat ein neuartiges Spinnverfahren zur Herstellung eines weltweit einzigartigen, kontinuierlichen Silikonfadens entwickelt: muriel®. Dieser kann in vielen Anwendungsbereichen genutzt werden: Textil, Medizin, Lichtregulierung, Schutz und technische Bekleidung, Automobil-Sensoranwendungen.
  • muriel® Sensor : elastisches Garn, zeigt die Änderung des elektrischen Widerstands proportional zur Verformung
  • muriel® MF100 : elastisches Garn, magnetisierbar, hohe Belastbarkeit, geringe mechanische Hysterese, hohe Dieelastizität
Leuchtturmgruppe Abstandstextilien/ Systemanbieter
Kernerstraße 59, C/O AFBW
70181 Stuttgart
+49 711 21 05 01 2
ulrike.moeller@afbw.eu
www.abstandstextilien.de
Textile individuelle Komplettlösungen aus einer Hand. Neun Unternehmen entlang der textilen Wertschöpfungskette arbeiten intensiv an Ihrer individuellen Lösung mit Abstandstextilien: W. Zimmermann, Essedea, Mattes & Ammann, Roma-Strickstoff-Fabrik, Eschler, Global Saftey Textiles, Perlon Nextrusion Monofil, Zoeppritex Verbundstoffe und Bullmer.
  • Bau, Leichtbau, Architektur und Innenarchitektur
  • Medizin und Sport
  • Schutzbekleidung und Sicherheit
  • Transport und Mobilität
  • Energie und Umwelttechnik
LightPulse LASER PRECISION
Pfaffenwaldring 43
70569 Stuttgart
+49 711 685 69759
info@light-pulse.de
www.light-pulse.de
LightPulse LASER PRECISION ist ihr idealer Partner zur Umsetzung von Bearbeitungsprozessen mit Ultrakurzpuls-Lasern. Mit ultrakurzen Pulsen kann äußerst präzise und bei minimalem Wärmeeintrag bearbeitet werden, womit sich dieses Fertigungsverfahren optimal für Mikrosystemtechnik-Anwendungen eignet.
  • Prototypen- und Musterfertigung mit angepassten Ultrakurzpuls-Laserprozessen
  • Auftragsfertigung von Einzelstücken und Serien
  • Beratung zur Technologie der Materialbearbeitung mit Ultrakurzpuls-Lasern sowie Prozess- und Kostenoptimierung
Losberger GmbH
Gottlieb-Daimler-Ring 14
74906 Bad Rappenau
+49 7066 980-0
info@losbergerdeboer.com
www.losbergerdeboer.com
Die Losberger De Boer Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für Raumlösungen in den Bereichen temporärer, semipermanenter und permanenter Systembau. Unsere Mission: Wir schaffen erstklassige modulare Raumlösungen und allerbeste Kundenerfahrungen.
  • Veranstaltungszelte und Eventlocations
  • Systemhallen und Industriezelte
  • Container und Pavillons
  • Rapid Deployment Systems für Zivil und Militär
  • Turn-Key-Lösungen

M

Madeira Garnfabrik
Zinkmattenstraße 38
79108 Freiburg im Breisgau
+49 761 510400
cristina.radu@madeira.de
www.madeira.com
Die Madeira Garnfabrik vertreibt neben deko­rativen Maschinenstickgarnen und Zubehör technische Stickgarne für den Einsatz in Smart Textiles, wie das vollversilberte, hoch­leitfähige HC­Garn, das sich besonders für die Erstellung textiler Leiterbahnen, Senso­ren, Aktoren und Heizanwendungen eignet.
  • Leitfähige und isolierende Garne für den Einsatz in Smart Textiles
  • Technische Garne: Feuerfest, flamm­hemmend, anti­statisch etc.
  • Spezialgarne z.B. transparente und fluoreszierende Effektgarne
  • Stickvliese, ­Folien & Zubehör
Math2Market GmbH
Richard­-Wagner­-Strasse 1
67655 Kaiserslautern
+49 631 205605 0
info@math2market.de
www.math2market.de
Math2Market GmbH entwickelt und vertreibt weltweit die GeoDict Software für computer­unterstützten Materialanalyse und Material­design. Mit dieser Software lassen sich morphologische und physikalische Material­eigenschaften digital bestimmen und die Messergebnisse zur Materialoptimierung einsetzen.
  • GeoDict Software für zerstörungsfreie digitale Materialanalyse und Vorhersage der Materialeigenschaften
  • Kundenspezifische Softwareanpassungen
  • Projektarbeit & zuverlässiger Support
  • Fachkundige Schulungen, Seminare & jährliche Benutzertreffen
MATTES & AMMANN GmbH & Co. KG
Brühlstraße 8
72469 Meßstetten-Tieringen
+49 7436 877-0
werner.moser@mattesammann.de
www.mattesammann.de
Mattes & Ammann ist führender Hersteller von Maschenstoffen auf Basis Rundstrick-, Kettwirk- und Rundwirktechnologie. Mit über 500 Produktionsmaschinen und über 46 mio qm produzierter textiler Fläche pro Jahr sind unsere Möglichkeiten nahezu „unbegrenzt“.
  • Elektrisch leitfähige Stoffe
  • Heiztextilien
  • Textiler Taster
  • Wir bieten Kompetenz bzgl. el. Komplettlösung incl. Kontaktierung
  • elastisch, 3-dimensional verformbar
microTEC Südwest e.V.
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
+49 761 386909-0
office@microtec-suedwest.de
www.microtec-suedwest.de
Der Spitzencluster microTEC Südwest ist eines der bedeutendsten Kompetenz- und Kooperationsnetzwerke für intelligente Mikrosystemtechniklösungen in Europa und der Ansprechpartner für Mikrosystemtechnik in Baden-Württemberg.
  • Mikrosystemtechnik inkl. Nanotechnologie
  • Gesundheit (Smart Health), Medizintechnik
  • Produktion (Smart Production), Produktionstechnik
  • Smart Home
  • Smart Energy
  • Internet der Dinge
  • Künstliche Intelligenz
Myant Inc.
100 Ronson Drive
0 Etobicoke
+1 416 423 7906 401
hannah.fung@myant.ca
www.myant.ca
Als weltweit führendes Textil-Computerunternehmen verbindet Myant die Menschen mit ihrem Körper, untereinander und mit der Welt um sie herum. Besuchen Sie www.myant.ca, um herauszufinden, wie wir Textilien nutzen, um die Vernetzung im täglichen Leben für alle Menschen in der Gesellschaft zu verändern.
  • End-to-End-Fähigkeit für Partner, die nach textilen Computerlösungen suchen (F&E, Design, Konstruktion, Integration, Fertigung)
  • Skin Connected Bekleidungslinie
  • Myant Plattform zur Schaffung und Bereitstellung von Erkenntnissen auf der Grundlage biometrischer Daten

N

Nanoedge GmbH
Friedrichstraße 61
74080 Heilbronn
+49 7131 6188127
info@nanoedge.de
www.nanoedge.de
Das Start-up aus der Materialwissenschaft hat sich, mit seinem eigens entwickelten Nanobeschichtungsverfahren auf innovative Werkstoff- und Produktentwicklungen spezialisiert. Als F & E-Dienstleister bietet Nanoedge hierbei auch für den Bereich Smart Textiles innovative Funktionalisierungslösungen.

Entwicklung und Erstellung von:

  • Elektrisch leitfähigen Beschichtungen auf textilen Materialien (z.B. Fasern, Geweben, Garnen)
  • Edelmetallbeschichtungen auf textilen Oberflächen
  • Ferromagnetische Funktionalisierungen auf textilen Materialien
NOPMA technische Textilien | Carl Meiser GmbH & Co. KG
Stadionstraße 75
72461 Albstadt
+49 7432 980 50
an@nopma.de
www.nopma.de
NOPMA technische Textilien entwickelt Beschichtungen auf flexiblen Trägermaterialien (z.B. Textilien). Durch Kunststoffbasierte Beschichtungen können wir die Trägermaterialien funktionalisieren. Im Bereich SMART TEXTILES sind Beschichtungen häufig der Schlüssel zur Lösung.
  • Leitfähige Beschichtungen mit verschiedenen Widerständen
  • Mikrowellenkoppelbare Textilien
  • Induktiv Aktive Schichten
  • Kapazitative Sensorik
  • Auf Basis von Endlosware
Norafin Industries (Germany) GmbH
Gewerbegebiet Nord 3
9456 Mildenau
+49 3733 5507 0
info@norafin.com
www.norafin.com
Norafin ist einer der führenden Lösungsanbieter hochwertiger, innovativer wasserstrahlverfestigter und vernadelter Vliesstoffe sowie Composites.
  • Schutzbekleidung
  • Nass- und Trockenfiltration
  • Spezialreinigung
  • medizinische und technische Spezialanwendungen
  • Composites
NTT New Textile Technologies GmbH
Stollenau 10
72336 Balingen
+49 7433 9959-0
hans.bauer@ntt-int.de
www.ntt-int.com
Die New Textile Technologies (NTT) ist ein texiltechnologisches Forschungs- und Entwicklungsunternehmen und Lizenzgeber der SensElast-Technologie. Der Fokus liegt auf dem elastischen Verkleben und Beschichten von Textilien mit Förderung innovativer Technologien und kundenorientierten Entwicklungen.
  • Sensorik
  • Integration von Elektroden
  • Verkabelung im Textil (liquid wire)

P

Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG
Jakob-Schüle-Straße 11-25
73655 Plüderhausen
+49 7181 8003-0
info@kuebler.eu
www.kuebler.eu
Für Profis von Profis. Seit 1956 setzen wir von KÜBLER alles daran, dass unsere Arbeitskleidung ihre Träger in jeder Hinsicht fördert. Inspiriert von den Herausforderungen des Arbeitsalltags verfolgen wir die Vision, Workwear zu entwickeln, die körperliche Aktivitäten gezielt unterstützen.
  • Multinormkleidung mit bis zu 6 Schutznormen
  • Warnschutzkleidung für beste Sichtbarkeit im Straßenverkehr
  • Schnittschutzkleidung für Schutz bei Forstarbeiten
  • Arbeits- & Imagekleidung
  • Bekleidungskonzepte mit Gewebeherstellern und Forschungseinrichtungen
Perlon® – The Filament Company
Rottenackerstraße 2-18
89597 Munderkingen
+49 7393 530
info@perlon.com
www.perlon.com
Perlon® ist eine innovative und globale Unternehmensgruppe, die sich auf die Herstellung von synthetischen Filamenten spezialisiert hat. Über 850 Mitarbeiter, weltweit, produzieren anwendungs- und prozessspezifische Innovationen: Heute entwickelt für die Märkte von morgen.
  • QualiFil: Monofil für PMC u. Advanced Technical Textiles. Dazu zählen u.a. spezielle Biko-Monofile mit leitfähigen Eigenschaften
  • Hahl: Synthetische Bürsten- u. abrasive Filamente
  • Pedex: Filamente für Zahnbürsten, Kosmetik- & Körperpflege Applikation
pervormance international GmbH
Mühlsteige 13
89075 Ulm
+49 731 14071-0
g.renner@pervormance.de
www.e-cooline.de
pervormance international GmbH hat die Klimatechnik des 21. Jahrhunderts revolutioniert. Die COOLINE SX3 Technologie erzeugt mit einem 3D-Mesh und smarten Fasern bis zu 660 Watt Kühlenergie. Erstmals in Deutschland bietet das Unternehmen klimaneutrale Kühlfunktionstextilien und Bekleidung an.
  • Kühlwesten und kühlende T-Shirts
  • Kühlende Kopfbedeckungen wie Caps, Bandanas oder Stirnbänder
  • Arm- und Beinkühlung für die Medizin
  • Kühlende Bekleidung für Hunde und Pferde
  • Kühlende Textilien zur Figurverbesserung
Pilz GmbH & Co. KG
Felix­Wankel­Straße 2
73760 Ostfildern
+49 711 3409­1074
h.horter@pilz.de
www.pilz.com
Wir gestalten die Zukunft der industriellen Automation! Pilz ist globaler Anbieter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen rund um die Automation. Wir gehen keine Kompromisse ein, wenn es um Sicherheit für Mensch, Maschine und Umwelt geht. Unser Leitgedanke – The Spirit of Safety.
  • Automatisierungslösungen für Maschinen und Anlagen: komplett und einfach
  • Von der Sensorik über die Steuerungs­technik bis hin zur Antriebstechik
  • Automation und Sicherheit
  • Softwaretools für einfache Handhabung, Inbetriebnahme, Diagnose
Polysecure GmbH
St. Georgener Straße 19
79111 Freiburg
+49 761 5579 785 60
jochen.moesslein@polysecure.eu
www.polysecure.eu
Polysecure begann mit einer Technologie, um Materialien/Produkte direkt und robust zu markieren. Heute hat sich daraus eine Technologieplattform mit Markermaterialien und Detektionsverfahren entwickelt – Basis für optimale Authentifizierung, fälschungs­sichere Verfolgung und sortenreine Sortie­rung.
  • Produkt­/Plagiatschutz: Originale mobil detektieren, Chargen rückverfolgen, Rohmaterialien kontrollieren, Produkte fälschungssicher identifizieren
  • Sortierung: revolutionäre Tracer­Based­ Sorting­Technologie, effiziente und spezi­fische Trennung

R

R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH
Im Meissel 7
71111 Waldenbuch
+49 7157 530 460
info@r-g.de
www.r-g.de
Großer Webshop für Faserverbundwerkstoffe – Epoxidharze, Carbon und mehr. Unser großes Warenlager und exzellente Logistik ermöglichen schnelle, weltweite Lieferungen.
  • Epoxidharze und Härter für eine Vielzahl von Anwendungen
  • CFK-Stäbe, -Rohre und -Profile in vielen Abmessungen und Querschnitten
  • Hochleistungsgewebe aus Kohlenstoff-, Glas- und Aramidfasern
  • Silikonabformassen für zahlreiche Anwendungen
Rieder Group
Bergstraße 31
83059 Kolbermoor
+49 8031 90 167 0
office@rieder.cc
www.rieder.cc
Die Vision einer dünnen und zugleich stabilen Fassade prägte Rieder bei der Entwicklung der nur 13 mm dünnen Fassadenplatten aus Glasfaserbeton. Die mineralischen und nachhaltigen Rohstoffe erzeugen einen unverwechselbaren Materialcharakter und bieten einen großen Spielraum für Architekten.
  • Durch die Textilbewehrung ist es möglich, nur 13 mm dünne Platten in Größen bis zu 1,5 x 7 m herzustellen
  • concrete skin: großformatige Fassadenplatten aus Glasfaserbeton
  • öko skin: handliche Betonlatten mit einem lebendigen Farbspiel
  • formparts: individuell geformte und gebogene Elemente aus Glasfaserbeton
RÖKONA Textilwerk GmbH & Co. KG
Schaffhausenstraße 101
72072 Tübingen
+49 7071-153 0
info@roekona.de
www.roekona.de
RÖKONA ist Spezialist auf dem Gebiet der technischen Textilien. Als vollstufig aufgestellter Produktionsbetrieb von der Schärerei bis hin zum konfektionierten Bauteil und Endprodukt entwickelt RÖKONA textile Lösungen für die Bereiche Mobility und Industry.
  • Gestaltung textiler Innenräume im gesamten Bereich der (Fahrzeug)-Mobilität, funktionelle Windabweiser- und Beschattungssysteme.
  • Lösungen für verschiedenste Industriebereiche wie Elektrotechnik, Medizin, PSA, textiles Bauen.
  • Intelligente Anwendungen
roma-Strickstoff-Fabrik Rolf Mayer GmbH & Co. KG
Hertenwinkelstraße 25
72336 Balingen
+49 7433 260290
info@roma-strickstoffe.de
www.roma-strickstoffe.de
Die roma-Strickstoff-Fabrik im schwäbischen Balingen produziert seit 1958 hochwertige Strickstoffe. Rund 60 % der Produktion entfallen aktuell auf Smart Textiles und Technische Textilien, die u.a. in den Bereichen Mobilität, Medizin, Unterhaltungselektronik und dem Bauwesen zum Einsatz kommen.
  • Akustikstoffe mit hoher Schalldurchlässigkeit bei gleichzeitiger Blickdichte
  • Beheizbare Strickstoffe für das Fahrzeuginterior und den medizinischen Bereich
  • Textile Verbundsysteme mit verschiedenen Funktionen wie Schallabsorption und Flächenheizung

S

Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
Annaberger Straße 240
9125 Chemnitz
+49 371 5274 0
stfi@stfi.de
www.stfi.de
Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) betrachtet vielfältige Anwendungsfelder von Textilien. Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Technische Textilien, Vliesstoffe, Textiler Leichtbau, Funktionalisierung, Recycling, Digitalisierung und Industrie 4.0 sowie Prüfung & Zertifizierung.
  • Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung für Smart Technical Textiles und textilverstärkten Leichtbau
  • Multimaterialstrukturen in Zusammenspiel Textiltechnologie, Drucktechnik und Laser
  • Prüfung von Smart Textiles
  • Prozessentwicklung
SAERTEX GmbH & Co. KG
Brochterbecker Damm 52
48369 Saerbeck
+49 2574 902-0
info@saertex.com
www.saertex.com
With EUR 350 million of annual revenue, the family-owned company SAERTEX® is the global market leader in the manufacture of multiaxial fabrics production of fiber-rein-forced composites. With 1,400 employees and 14 production sites on five continents, the SAERTEX® Group is globally positioned.
  • non-crimp fabrics made from glass, carbon & aramid fibers for lightweight composite parts
  • sandwich core materials
  • Product range SAERTEX LEO for highest fire protection
  • for customers in wind, aerospace, auto-motive, sports & boat building industry
Schoeller GmbH & Co KG
Spinnereistrasse 10
6971 Hard
+43 5574 6090
woerlek@www.schoeller-wool.com
www.schoeller-wool.com
Tradition gepaart mit Forschergeist sind seit 1849 die Basis für innovative Produkte und Technologien, die heute international gefragt sind. Die Vielfalt unserer Lösungen beruht auf den unterschiedlichsten Anforderungen, die wir immer wieder aufs Neue erfüllen.

Höchstleistungen für jede Anwendung:

  • Hitze/Schnitt /Abriebschutz
  • elektromagnetische Abschirmung
  • Datenübertragung
  • Wärmeleitung / Heizung
SEFAR AG
Töberstrasse 4
9425 Rheineck
+41 71 898 5108
werner.gaschler@sefar.ch
www.sefar.com
Sefar stellt Präzisionsgewebe, Filterkomponenten und fertig konfektionierte Produkte für die Bereiche Filtration und Separation her. Kreative Architektur-Gewebe sowie Heiz- und Sensorgewebe aus dem Bereich „Smart Textils“ ergänzen das Produktportfolio.
  • Sensorgewebe zur Bruch- und Leckage Erkennung
  • Sensorgewebe drucksensitiv zur Signalübermittlung
  • Heizgewebe PowerHeat NT – „The Customizable Heating Solution“
sensomative GmbH
Huobenfangstrasse 8
6023 Rothenburg / Schweiz
+41 76 318 86 90
roland.zempł@sensomative.com
 www.sensomative.com
sensomative ist ein Startup-Unternehmen, welches aus dem Institut für Biomechanik der ETH Zürich entstanden ist und im Oktober 2015 gegründet wurde. Die Kerntechnologie der Firma basiert auf textiler Drucksensorik, welche in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann.

Ingenieurdienstleistungen und Prototypen-Entwicklung:

  • textile Sensortechnologie (Stickerei, leitfähige Textilien, Druckverfahren, ...)
  • Elektronik-Entwicklung (Soft- und Hardware)
  • App-Entwicklung/Benutzersoftware
  • Mustererkennung
solidian GmbH
Sigmaringer Straße 150
72458 Albstadt
+49 7431 10 3135
info@solidian.com
www.solidian.com
solidian ist der Experte für Carbonbeton – der Baustoff der Zukunft. Mit Bewehrungen aus Carbon oder AR-Glas zeigt das Unternehmen neue und innovative Lösungen für die Bauindustrie auf. solidian steht für korrosionsfreies, flexibel gestaltbares, zugfesteres, leichteres sowie für ökologisch nachhaltiges Bauen. Innovation und Technologie verbindet solidian mit erstklassigem Service, kompetenter Beratung und praxisrelevanten Lösungen.
  • Nicht-metallische Bewehrungen aus Carbon- und Glasfasern.
  • Anwendungsberatung
  • Machbarkeitsstudien
  • Beratung und Schulung zur Bemessung
Sporlastic GmbH
Weber Straße 1
72622 Nürtingen
+49 7022 705 181
timo.schmeltzpfenning@sporlastic.de
www.sporlastic.de
Sporlastic entwickelt, fertigt und vertreibt, als deutsches Familienunternehmen Medizinprodukte für den muskuloskeletalen Bereich. Über den medizinischen Sektor hinaus, entwickelt Sporlastic EMS Trainingswesten mit integrierter textilbasierter Elektronik.
  • Integration von textilbasierten Elektroden
  • Integration von Druck- & Dehnungs- und Bewegungssensoren in Verbindung mit textilen Bandagen und Orthesen
  • Entwicklung anwenderfreundlicher, zielgruppenorientierter, digitaler Medizinprodukte
Stickerei Keinath GmbH
Johannes-Conzelmann-Straße 2
72461 Albstadt
+49 7432 9774-0
info@stickerei-keinath.de
www.stickerei-keinath.de
Wir sind Ihr Partner für gestickte Textilien. Mit viel Know-How, Leidenschaft und Kreativität setzen wir Ideen in gestickte Produkte um. Ob gestickte Etiketten, Direktbestickung von Stoff oder Leder bis hin zu Dekorationselementen für Inneneinrichtungen – unsere Erfahrung für Ihre Innovationen.
  • Wir entwickeln mit technischen Textilien Teile für den Leichtbau aus Faserverbundstoffen
  • Darüber hinaus setzen wir einen besonderen Fokus auf Smart Textiles, die durch Wandlung, als Leiter, als Sensor oder als Aktor aktiv auf Ihre Umgebung reagieren

T

Technische Textilien Lörrach GmbH & Co. KG
Teichstraße 56
79539 Lörrach
+49 7621 40220
info@ttl.de
www.ttl.de
TTL, gegründet im Jahe 1838, entwickelt, produziert und vertreibt Nadelfilze und Nadelvliese für technische Anwendungen. Die Fertigung erfolgt auf modernen Nadellinien, Ausrüstungs- und Schneidanlagen.
  • Filtermedien für industrielle Entstaubungsanlagen aller Art
  • Textilien für die Wäscherei/Reinigungsindustrie
  • individuelle technische Lösungen für zahlreiche Industriezweige
TEXIBLE GmbH
Widagasse 9
6850 Dornbirn
+43 660 252 3118
thomas.froeis@texible.com
www.texible.com
Das Unternehmen TEXIBLE GmbH hat langjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Produktion von Sensortextilien. Zum einen ist die TEXIBLE GmbH Hersteller der smarten Pflegeunterstützung TEXIBLE Wisbi und zum anderen werden Auftragsentwicklungen für Kunden im Smart Textiles Bereich durchgeführt.
  • Medizin und Pflege
  • Sport- und Freizeitbekleidung
  • Arbeitsschutz
Textildruckerei Heinrich Mayer GmbH
Brunnenwiesen 7
72469 Meßstetten-Unterdigisheim
+49 7436 9280 0
info@textildruckerei-mayer.de
www.textildruckerei-mayer.de
Die Heinrich Mayer GmbH kombiniert die Leistungen einer klassischen Textildruckerei (Sieb-, Rouleaux-, Rotations- und Digitaldruck) mit innovativen Lösungen für technische Textilien. Dies sind Beschichtungen verschiedener Trägermaterialien, hybride Textilien sowie vielseitige Verbundmaterialien.
  • CERAPUR: 3D-Keramikbeschichtung von Textilien u.ä. Individuelle Eigenschaften, z. B. heizen, leiten, Sensorik.
  • DUOFirm: thermisch verformbares (Endlos-)Abstandsgestrick, formindividuell versteift und bedruckt.
  • ESD FibreX für Elektroindustrie.
TEXTILE-ARCHITEKTUR
Hauptstraße 146
42555 Velbert-Langenberg
+49 171 3242053
kontakt@textile-architektur.de
www.textile-architektur.de
Ca. 25 Partner-Unternehmen rund um das Thema „Bauen mit Textilien“ stehen Ihnen als Netzwerk auch zum Thema Smart Textiles zur Verfügung. Unsere innovativen Produzenten, erfahrenen Verarbeiter und engagierten Architekten/Ingenieure freuen sich auf den Austausch mit Ihnen!
Textilwerke Todtnau Bernauer GmbH & Co.KG
Schwarzwaldstrasse 5a
79674 Todtnau
+49 7671 91170
info@beratex.com
www.beratex.com
Ein flexibles und innovatives Unternehmen im Bereich der Verarbeitung von Kunststoffgarnen zu technischem Hochleistungsgewebe aus 100 % Polyethylene. Seit 1971 wird unter dem Markennamen BERATEX®, die international ansässige Reifen- und Gummi verarbeitende Industrie beliefert.
  • Polyethylene Flachgran-Gewebe
TexTrace AG
Schulstraße 14
5070 Frick

info@textrace.com
www.textrace.com
TexTrace entwickelt Technologien zur dauerhaften Verbindung von Textil und Elektronik. Durch die Integration von RFID oder NFC in Textillabels werden aus Kleidungsstücken „Connected Textiles“ und ermöglichen die Einbindung in IoT-Lösungen zum Nutzen für Markenhersteller, Händler und Kunden.
  • Exklusivität – eine ID für jedes Kleidungsstück bei unvergleichlichem „touch & feel“
  • Nachhaltigkeit – basierend auf recyceltem Material
  • Beständigkeit – waschbar, bedruckbar, leistungsstark
  • Kompatibilität – integrierbar in bestehende Standardprozesse
TITV Greiz e.V.
Zeulenrodaer Straße 42
7973 Greiz
+49 3661 611 202
mail@titiv-greiz.de
www.titv-greiz.de
Das TITV arbeitet mit über 60 Mitarbeiter interdisziplinär an High-Tech-Lösungen, wobei die Textiltechnologie Basis für neue Materialien, smarte Produkte und Prozesse ist. Durch die Kombination von Elektronik und Textilien werden gezielt innovative Smart Textiles für neue Einsatzgebiete entwickelt.
  • Forschung und Entwicklung
  • Dienstleistung und Beratung
  • Prüfung und Weiterbildung
Topocrom GmbH
Hardtring 29
78333 Stockach

info@topocrom.com
www.topocrom.com
International tätiges Unternehmen für Oberflächentechnologie. Herstellung von Topocrom® Schichten mit halbkugelförmiger Oberflächenstruktur für Faser führende Maschinenbauteile zur Reduzierung von Spliss, Faserbruch usw.
  • einstellbare Rauheitswerte von Rz 4 µm – Rz 60 µm
  • offene und geschlossene Strukturen möglich, je nach Anwendung und Kundenwunsch
Traugott Baumann KG
Schillerstraße 14
72474 Winterlingen
+49 7434 1011
traugott-baumann-kg@t-online.de
www.baumann-zwirne.de
Die Traugott Baumann KG ist sowohl eine leistungsfähige Zwirnerei von Filamentgarnen, als auch Entwickler von Zwirnen nach Kundenanforderungen für spezielle Einsatzzwecke. Ebenso entwickelt die Firma Baumann eigenständig neue Fäden und beteiligt sich mit ihrem großen Know-how an Forschungsprojekten.

Unser Produktsortiment umfasst alle

  • leitfähigen, flammhemmenden, schnittschützenden, verstärkenden, abschirmenden, schmutzabweisenden, keimabtötenden
  • Filamentgarne
  • sowie Näh- und Stickfäden
Trevira GmbH
Philipp-­Reis­-Straße 4
65795 Hattersheim
+49 8234 9688­2222
trevira.info@trevira.com
www.trevira.com
Die Trevira GmbH ist ein innovativer euro­päische Chemiefaserhersteller, der für den Großteil seiner Produkte die gesamte Palette vom Polymer bis zur Faser und texturierten Filamentgarnen abdeckt. Kompetenz und Produktentwicklung garantieren dabei die kompromisslose Qualität der Produkte.
  • Eigenschaften: schwer entflammbar/recycelt/biologisch abbaubar/low melt/spinngefärbt/pillarm/antimonfrei
  • Einsatzgebiete: Heimtex, Techn. Produkte, Automobil, Hygiene, Bekleidung
  • Fokus: kundenspezifische Anforderungen, angepasste Produkte

W

W+R GmbH
Carl-Zeiss-Straße 5
72555 Metzingen
+49 7123 9674-50
Frank.Ziegler@wr24.de
www.WR24.de
Die W+R Gruppe entwickelt und produziert Handschuhe für vielfältige Anforderungen in der Industrie, bei den Einsatzkräften und beim Wintersport. Athleten aus z. Z. 26 Nationen erzielen bereits Bestleistungen mit unseren Spezial- Handschuhen der Marke KinetiXx® mit patentierten Materialien.
  • Zertifizierte Handschuhe für mechanische und thermische Risiken sowie mit geprüfter dermatologischer Verträglichkeit:
    – Feinfühlige und robuste Arbeitsschutzhandschuhe für Industrie und Handwerk
    – Einsatzhandschuhe für Behörden, Polizei, Militär sowie Sondereinheiten
W. Zimmermann GmbH & Co. KG
Riederstraße 7
88171 Weiler-­Simmerberg
+49 8387 9212­0
info@zimsi.com
www.zimis.com
Zimmermann produziert mit Präzision an zwei Standorten in Deutschland sowie einem Standort in den USA elastische und nicht elastische Umwindegarne für höchste An­forderungen. Unsere absolute Ausrichtung auf Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit schafft Vertrauen durch Verlässlichkeit.
  • Produktinnovation
  • Kompression: Umwindegarne mit be­währten und neuen sowie nachhaltigen Materialien
  • Smart Textiles: z.B. beheizbare Textilien, Abschirmung gegen Strahlen
  • Carbon: z.B. Leichtbau oder Luftfahrt­industrie
Weber & Heusser GmbH & Co. KG
Lauterbachstraße 19
72459 Albstadt
+49 7431 9584-0
wh@weberheusser-yarns.com
www.weberheusser-yarns.com
W & H ist ein Garnhandelsunternehmen, bestehend seit 1923, mit dem Sitz in Albstadt. Wir liefern jede Menge Garne für die Rundstrickerei, Weberei, Färberei, Zwirnerei und Garn verarbeitende Betriebe mit Erfahrung Qualitätsdenken, Lieferkontinuität, Liefertreue und Liefergeschwindigkeit.
  • Jede Menge Garne für Bekleidung, Wäsche, Heimtex, Automobil, Sport, Medizin, Schuhe und Schutzprodukte
  • 4.000 To. Garne mit Lieferservice von 24 - 96 Stunden innerhalb Europas
Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG
Friedrich-List-Straße 20–24
70771 Leinfelden-Echterdingen
+49 711 7988 0
sales@weko.net
www.weko.net
WEKO hat sich auf den kontaktlosen Minimal-Auftrag von flüssigen oder trockenen Medien auf verschiedensten Materialien spezialisiert. Mit den eingesetzten Systemen können wesentliche Einsparungen von Frischwasser, Chemikalien sowie Energie erzielt werden.
  • Kontaktloses Minimal-Auftragssystem
  • Einfache und schnelle Jobwechsel
  • Keine Flottenkontamination bei Nass-in-Nass-Anwendungen
  • Einseitige oder beidseitige Anwendung möglich
  • Einfache Wartung dank automatisierter Reinigungsroutinen

Y

YKK STOCKO FASTENERS GmbH
Kirchhofstraße 52
42327 Wuppertal
+49 202 - 7493 - 486
nelson_martins@stocko-ykk.de
www.stocko-ykk.de
YKK STOCKO FASTENERS GmbH bietet individuelle Komplettlösungen aus Verschluss- und Befestigungssystemen und individueller Verarbeitungstechnik für sämtliche Bekleidung sowie technischen Produktanwendungen. Das vielseitige Programm umfasst mehr als 60 Produktarten und über 1.400 verschiedene Grundartikel.
  • Druckknopf- und Befestigungssysteme aus Messing, Kupfer, Edelstahl, Zinkdruckguss und Kunststoff
  • Nieten, Ösen, Knöpfe, Multi-Adapter
  • Spezialverschlusslösungen
  • Individuelle Verarbeitungstechnik
  • Weltweiter Technischer Service und Maschinenwartungsdienst

Z

ZUE-Zwirnerei Untereggingen GmbH
Industriestraße 1
79805 Eggingen
+49 7746 9213 0
info@zue-garne.de
www.zue-garne.de
Texturierte und gezwirnte Spezialgarne für smartes Textil. Im Südschwarzwald produzieren wir Glatt-, Elastik- und funktionale Garne aus PA 6, PA 6.6 und Polyester von dtex 33 bis 1000. Agil, unabhängig, innovativ und flexibel beliefern wir europaweit namhafte Kunden aus Mode und Industrie.
  • Texturierte Garne (Magnetspindel, PIN, Friktion, KdK)
  • Gezwirnte Garne (Double-Torsion, Organzine, Direct-Cabling)
  • Funktions-, Effekt- und Melangegarne
  • Low Melting Yarns
zwissTEX GmbH
Heuchlinger Straße 33-35
89547 Gerstetten-Heldenfingen
+49 7323 86-0
info@zwisstex.com
www.zwisstex.com
Die zwissTEX GmbH ist Ihr internationaler Partner für die Entwicklung, Produktion, Veredelung und Kaschierung von Textilien. Mit Standorten in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika ist die zwissTEX weltweit vertreten, durch modernste Technologien und beinahe 200 Jahren Erfahrung.
  • Funktionale Abstandsgewirke und Verbundstoffe
  • Atmungsaktive Laminate
  • Intelligente und innovative Textillösungen für smarte Anwendungen (Selbstdesinfektion, beheizbare Textilien etc.)
  • Hightech Wirk- und Kaschiertechnologien
  • Raumakustische Lösungen