, Look 21, Stuttgart

5. Fachtagung Composite Recycling & LCA

Der Fachkongress Composite Recycling hat sich zum Treffpunkt von Experten aus Industrie und Wissenschaft entwickelt. Es werden neueste Erkenntnisse präsentiert und Praxisbeispiele gezeigt.

Mit der Fachtagung COMPOSITE RECYCLING & LCA 21. März 2023 im Look 21, Stuttgart greifen die Branchennetzwerke AFBW und CU zusammen mit den DITF Denkendorf dieses Thema auf und wollen intelligente und nachhaltige Lösungen für die Verwertung, Weiterverarbeitung und Zurückgewinnung von carbonfaserhaltigen Reststoffen sowie deren Bilanzierung präsentieren.

Werden Sie Partner und Austeller beim 5. FCR & L! Die entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie untenstehend zum Download.

 

Programmhighlights - detailliertes Programm im Anhang

Key Notes

  • Herausforderung Kreislaufwirtschaft – aus Abfall wird ganz einfach Wertstoff?
    Thomas Marquardt, WIPAG Deutschland GmbH
  • Hochwertige Recyclingstandards für Rotorblätter von Windenergieanlagen – Ergebnisse einer Studie für das Umweltbundesamt
    Dr. Christian Kühne, THINKTANK Industrielle Ressourcenstrategien
  • Tim Rademacker, Mitsubishi Chemical Group

Anforderungen und Verfahren:

  • Wiederverwendung beschädigter FKV-Bauteile durch oxidkatalytische Matrixentfernung und lokale strukturelle Regeneration mit Hilfe textiler Reparatur-Patches
    David Rabe, Technische Universität Dresden, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM)
  • CarboDesize: Induktives Entschlichten von Kohlenstofffasern zur Homogenisierung von Schlichtesystemen für ein wirtschaftliches Recycling, Christopher Albe, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI

Anforderungen und rezyklate Produkte:

  • Chemolysis and Textile Processing – A Circular Approach for High Performance 2nd Life CF Composites
    Julian Joneck, V-CARBON GmbH
  • CIRC – Complete Inhouse Recycling thermoplastic Compounds
    Phillip Schleicher, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

LCA Tools & Einsatz:

  • Ökologisch-ökonomische Bewertung in der Entwicklung von Composite-Strukturen
    Aljoscha Hieronymus und Kerstin Angerer, Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
  • Ausrangierte Rotorblätter – ein Entsorgungsproblem?
    Alexander von Neuhoff, Eurecum GmbH & Co. KG

Workshops
Workshop 1: LCA
Moderation: Dr. Andrea Hohmann, Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV

Workshop 2: Faseraufbereitung zu Vliesstoffen
Moderation: Jakob Wölling, Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV

Workshop 3: Fasermatrix (Solvolyse / Pyrolyse)
Moderation: Tim Rademacker, Mitsubishi Chemical Group

Workshop 4: Anwendungen
Moderation Prof. Dr. Markus Milwich, DITF Denkendorf

Wir starten am Vorabend (20.03) mit einem Get-together mit Abendessen in der „Alten Kanzlei“, Schillerplatz 5A, 70173 Stuttgart

Werden Sie Partner und Austeller beim 5. FCR & L!
Die entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie untenstehend zum Download.

Anmeldung

5. Fachtagung Composite Recycling & LCA

Person
Sind Sie oder Ihre Organisation bereits AFBW-Mitglied?*
Wo wollen Sie teilnehmen?*
Adresse
Teilnahme
Stimmrechtübertragung

Ich bin leider verhindert und übertrage mein Stimmrecht auf:

Datenschutzerklärung & Teilnahmebedingungen

Mit dem Absenden dieses Formulares erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung und Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung und den Bedingungen einverstanden.

Unser Service

Die kostenlosen AFBW-AGs stellen einen exklusiven Service für AFBW-Mitgliedsfirmen dar. Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit 2 Mal zu schnuppern, um sich von diesem Service und der AFBW zu überzeugen. Die Zusammenfassung der Vorträge der Referenten wird ausschließlich nur den AFBW-Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellt.

Was ist die Summe aus 8 und 1?

Zurück