, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, Stuttgart

LBZ-Workshop „Hybrider Leichtbau – Auf das Fügen kommt es an“

Im Rahmen von Vorträgen, (Anwender-) Fragen und Workshop werden aktuelle Entwicklungen im Bereich Fügen vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht.

die Verbindungstechnik gewinnt durch den Einsatz immer neuer Werkstoffe sowie deren kombinierten Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungen immer mehr an Bedeutung. Nur mit einer funktionierenden Fügeverbindung können die anspruchsvollen Belastungen in die Bauteile eingeleitet werden.
Das LBZ möchte im Kreis von Experten aktuelle Entwicklungen vorstellen und gemeinsam mit Ihnen Erfahrungen im Bereich Fügen austauschen. Dabei sollen neben den stattfindenden Vorträgen auch Ihre (Anwender-) Fragen sowie Bedarfe aktiv im Rahmen der einzelnen Impulsvorträge und im anschließenden Workshop diskutiert werden. 

Nähere Informationen rund um den Workshop finden Sie in der untenstehenden Einladung, die als PDF für Sie zum Download bereit steht.
Anmelden können Sie sich bis zum 11.1.2019 per Email an natalie.reiser@lbz-bw.de.

Anmeldung

LBZ-Workshop „Hybrider Leichtbau – Auf das Fügen kommt es an“

Person
Sind Sie oder Ihre Organisation bereits AFBW-Mitglied?*
Wo wollen Sie teilnehmen?*
Adresse
Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden dieses Formulares erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Unser Service

Die kostenlosen AFBW-AGs stellen einen exklusiven Service für AFBW-Mitgliedsfirmen dar. Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit 2 Mal zu schnuppern, um sich von diesem Service und der AFBW zu überzeugen. Die Zusammenfassung der Vorträge der Referenten wird ausschließlich nur den AFBW-Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellt.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

Zurück