Logo AFBW

, Landgasthof Hotel Linde, Günzburg

Informationsveranstaltung: Energietag – gesetzliche Änderungen

Aufgrund der zahlreichen, vom Gesetzgeber in den vergangenen Monaten umgesetzten bzw. auf den Weg gebrachten, energierelevanten Gesetze bieten wir unseren Mitgliedern aus aktuellem Anlass eine Informationsveranstaltung am 17. Mai 2017 im Landgasthof Linde in Günzburg an.

Die vom Gesetzgeber umgesetzten Änderungen betreffen das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das Strom- und Energiesteuergesetz (StromStG, EnergieStG), das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) und das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sowie zugehörige Verordnungen. Auch wenn nicht alle darin vollzogenen Änderungen von Relevanz für Industrieunternehmen sind, gilt es, je nach jeweiliger Situation entsprechende Auswirkungen zu beachten. Aus diesen und weiteren Änderungen ergeben sich je nach Unternehmen Chancen und Risiken.
Einerseits gibt es die Möglichkeit, Entlastungstatbestände möglichst weitgehend auszuschöpfen. Andererseits nehmen die Anforderungen an eine gesetzeskonforme Ausgestaltung der Energieversorgung weiter zu. Wir bieten unseren Mitgliedsbetrieben hierzu aus aktuellem Anlass kurzfristig eine Informationsveranstaltung an, die dabei helfen soll, Licht in das Dunkel der zunehmend komplexer werdenden energiewirtschaftlichen Vorschriften zu bringen. Die Veranstaltung werden wir mit unserem langjährigen Partner, der ECG Energie Consulting GmbH in Kehl, durchführen.

Die Veranstaltung richtet sich primär an zuständige Personen aus Controlling, Finanzen, Einkauf und Geschäftsführung. Ziel ist, den Teilnehmern für ihre jeweilige betriebliche Situation zu vermitteln, welche gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden müssen, um keine wirtschaftlichen Nachteile zu erleiden und im Idealfall zusätzliche Potenziale heben zu können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Begrüßung

Stefan Thumm, Südwesttextil und VTB

Auswirkungen durch die Änderung energierelevanter Gesetze, die zu beachten sind:

  • Abschaffung der Letztverbraucherkategorien A bis C bei der KWK-Umlage und hieraus folgernde Mehr- oder Minderbelastungen ab 2017
  • Schaffung einer neuen Einstiegsregelung zur Nutzung der besonderen Ausgleichsregelung EEG für Branchen der Liste 1 EEG
  • Einführung von Meldepflichten für die Weiterleitung von Strom an andere Letztverbraucher
  • Erfüllung von Transparenzpflichten als Zusatzvoraussetzung für Strom- und Energiesteuerrückerstattungsanträge
  • Einführung von Meldepflichten für Nutzer der besondere Ausgleichsregelung EEG
  • Einführung von Meldepflichten für die Betreiber von Eigenversorgungsanlagen

Ablauf

12.30 Uhr Mittagsimbiss
13.30 Uhr Beginn der Veranstaltung
15.00 Uhr Kaffeepause
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen

Seminarorganisation
Tamara Braun
Telefon: +49 711 21050 13
E-Mail: braun@suedwesttextil.de

Anmeldeschluss
eine Woche vor Veranstaltung

Seminarleitung
Stefan Thumm, Südwesttextil und VTB

Veranstaltungsort
Landgasthof Hotel Linde
Hauptstraße 2 | 89312 Günzburg – Deffingen

Anfahrt: http://www.linde-gasthof.de/kontakt/anfahrt.php

Veranstalter
Südwesttextil Service GmbH
Kernerstraße 59 | 70182 Stuttgart
Telefon: +49 711 21050 0
Telefax: +49 711 233718

In Kooperation mit Südwesttextil e.V.

Anmeldung

Informationsveranstaltung: Energietag – gesetzliche Änderungen

Person
Sind Sie oder Ihre Organisation bereits AFBW-Mitglied?*
Wo wollen Sie teilnehmen?*
Adresse
Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden dieses Formulares erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Unser Service

Die kostenlosen AFBW-AGs stellen einen exklusiven Service für AFBW-Mitgliedsfirmen dar. Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit 2 Mal zu schnuppern, um sich von diesem Service und der AFBW zu überzeugen. Die Zusammenfassung der Vorträge der Referenten wird ausschließlich nur den AFBW-Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellt.

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

Zurück