,

Grüner Knopf - Sorgfaltspflichten | Verbraucherkommunikation | Lieferkettenmanagement

Das Lieferkettengesetz, das Sorgfaltspflichtengesetz, der Green Deal der Europäischen Kommission – immer mehr gesetzgeberische Verfahren und politische Initiativen erhöhen die Anforderungen an Hersteller, Importeure in der textilen Wertschöpfungskette.

Die Textilindustrie befindet sich derzeit, wie viele andere Branchen auch, in einem Transformationsprozess hin zu nachhaltigem und transparentem Wirtschaften. Der Grüne Knopf, das staatliche Textilsiegel, gilt dabei als Beispiel für diese rasante Entwicklung und bietet Verbrauchern, wie auch Unternehmen Orientierung beim Einkauf.

Unsere Referentinnen und Referenten berichten aus Theorie und Praxis: Wofür steht der Grüne Knopf? Wie erlangt ein Textilunternehmen die Auszeichnung? Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? Welche Hürden und Chancen bietet das Siegel? Wie stellt sich das Zusammenspiel mit bereits bestehenden Zertifizierungen wie z. B. OEKO-TEX® dar?

Hohenstein ist eine vom BMZ zugelassene Zertifizierungsstelle für den Grünen Knopf und stellt das Vergabeverfahren detailliert vor. Darüber hinaus bietet Ihnen unser Thementag einen spannenden Austausch mit Marktbegleitern und Experten.

 

Zur Veranstaltungsanmeldung gelangen Sie hier »

Anmeldung

Grüner Knopf - Sorgfaltspflichten | Verbraucherkommunikation | Lieferkettenmanagement

Person
Sind Sie oder Ihre Organisation bereits AFBW-Mitglied?*
Wo wollen Sie teilnehmen?*
Adresse
Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden dieses Formulares erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Unser Service

Die kostenlosen AFBW-AGs stellen einen exklusiven Service für AFBW-Mitgliedsfirmen dar. Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit 2 Mal zu schnuppern, um sich von diesem Service und der AFBW zu überzeugen. Die Zusammenfassung der Vorträge der Referenten wird ausschließlich nur den AFBW-Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellt.

Bitte addieren Sie 8 und 6.

Zurück