SpotON auf FILACON SYSTEMS

Maschinen für Smart Textiles, Leichtbau und Medizintextilien
Der mittelständische Maschinenanbieter FILACON Systems entwickelt und baut zukunftsweisende Textilmaschinen – Schwerpunkt: TFP (Tailored Fiber Placement).

Neu in unserem Angebot seit 2018: die Faserlegeanlage TBFM im Kompaktformat:
Mit unserem Kooperationspartner M&A Dieterle aus Ottenbach und das IFB der Universität Stuttgart haben wir in den letzten zwei Jahren die Tailored Bindered Fibre Machine entwickelt. Vorbebinderte Carbon-, Glas-, oder Kevlar-Rovinge werden hierbei auf ein eingelegtes Trägermaterial gelegt und durch Anheizen des Binders miteinander verklebt.
Die neue Anlage bietet einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in die TFP-Verarbeitung, auch durch die einfache Programmierung, Handhabung und Wartung. Die Maschine ist zudem sehr kompakt und als Mehrkopfsystem-Anlage möglich. Gerne beraten wir und erzählen mehr über unser Produkt: hoffmann@filacon.com

Allgemein kommen die sogenannten TFP Maschinen heute in zahlreichen Einsatzfeldern zum Einsatz:
Heizen und Leuchten (Smart Textiles): Heizen oder Kühlen von Autositzen, Lenkrädern, wärmende Kleidung für widrige Arbeitsbedingungen, innovative Heizsysteme in der Gebäudetechnik, wie Infrarot oder Fußbodenheizungen. In der Medizintechnik zur Überwachung der Körperfunktionen wie Herzschlag oder Temperatur, kühlende Bandagen und Orthesen u.v.a.m.

Leuchttextilien: Innenraumbeleuchtung, Leuchtenden Schutztextilien, leuchtende Heimtextilien, Marketingkleidung

Leichtbau: TFP Anlagen produzieren Preformen für Faserverbundwerkstoffe. Leichtbauteile für die Luft- und Raumfahrttechnik, den Automobilbau, den Hochleistungssport und die Medizintechnik. Hohe Lastaufnahme und gute Korrosionseigenschaften ein weiterer Vorteil für den Maschinen- und Fahrzeugbau. Aufgrund der geringen thermischen Ausdehnung und den exzellenten Dämpfungseigenschaften findet das TFP auch in der Messtechnik und der Hochgeschwindigkeitsschleiftechnik seinen Einsatz. Der Instrumentenbau macht sich die hervorragenden Klangeigenschaften zunutze. Dabei entsteht kaum Verschnitt und die Herstellung ist ressourcenschonend.

Über uns
Filacon Systems, eine Marke der Tajima GmbH ist global präsent. Der Firmensitz ist in Winterlingen und hier begann die Firma auch mit der Entwicklung und dem Verkauf der ersten Maschinen. Unsere Kunden sind heute vor allem renommierte Firmen in der Automobilbranche, der Luft- und Raumfahrttechnik, dem Maschinenbau, der Medizintechnik, der Sportartikelindustrie und der Automatisierungstechnik.

www.filacon.com oder direkt: Martin Hoffmann, FILACON Systems by TAJIMA GmbH, 72474 Winterlingen, hoffmann@filacon.com

« zurück zur Übersicht