SpotON auf ESCHLER TEXTIL GmbH

Smart Textiles – Textilien mit Zukunft

Smart integriert werden leitfähige Fasern in unsere Textilien. Dadurch ist es möglich verschiedene Funktionen im Bereich der Smart Textiles umzusetzen. Lösungen werden kundenbezogen erarbeitet um z.B. sensorische, beleuchtete oder beheizbare Textilien zu entwickeln.

Die Eschler Textil GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung von Smart Textiles für technische Textilien, der Fokus liegt dabei auf heizenden, leuchtenden und sensorischen Gewirken.

Im Bereich der heizenden Textilien ist zusammen mit der Schoeller Textil AG eine beheizbare Softshelljacke entstanden, die seit Ende letzten Jahres auf dem Markt erhältlich ist. Diese Technologie soll nun auch auf technische Anwendungsbereiche übertragen werden.

Die textile Innenraumbeleuchtung der Eschler Textil GmbH besteht aus einem mehrlagigen Verbundsystem aus Abstandsgewirken. Die Abstandsgewirke sind für die homogene Verteilung des Lichtes verantwortlich, zudem kann die Akustik des Raumes positiv beeinflusst werden. Das „Leuchttextil“ bietet überall dort Vorteile, wo eine hochwertige Ambientebeleuchtung und Leichtbau (Containerwohnungen, Schiffsbau, Tiny Houses, etc.) gefragt sind.

Im Bereich der textilen Sensorik beschäftigt sich Eschler hauptsächlich mit der Erkennung von Feuchtigkeit und Druck. Bestandteil neuester Entwicklungen ist ein textiler Schalter, der erkennt sobald eine Person das Textil berührt. Die Berührung des Textils setzt wiederum einen Prozess in Gang (z.B. Anschalten des Lichts).

Die enge Zusammenarbeit mit Elektronik- und Softwarefirmen sowie das Engagement in spezifischen Arbeitsgruppen ermöglichen eine zielorientierte Umsetzung der Kundenanforderungen und die Möglichkeit Komplettlösungen anzubieten.

Ansprechpartner Vertrieb
Larissa Pogacnik
ESCHLER TEXTIL GmbH
Max-Planck-Str. 10, DE-72336 Balingen

+49 7433 9924-42
larissa.pogacnik@eschler.de

« zurück zur Übersicht