Das AFBW-Nachrichtenarchiv

Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) und das Hohenstein Institut für Textilinnovation (HIT) haben neue ressourcenschonende Materialkonzepte für Polytetrafluorethylen freie Textilien untersucht.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau schreibt auch in diesem Jahr den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis für kleine und mittlere Unternehmen aus. Bewerbungen können bis zum 31. Mai 2019 eingereicht werden.

Zum dritten Mal veranstalteten die AFBW, die DITF Denkendorf, CC Baden-Württemberg (CC BW) – eine Abteilung des Carbon Composites e.V.-  am 20. und 21. Februar 2019 gemeinsam den Fachkongress Composite Recycling & LCA in Stuttgart.

Turning materials into Solutions...(fast) nichts ist unmöglich

Im Zeitalter von Klimawandel und Umweltschutz steigt auch der Druck auf Hersteller, Marken und Handel im textilen Bereich.

Merken Sie sich heute schon die AGs, Kongresse und Messebeteiligungen der AFBW in 2019 vor.

Die Nachwuchskampagne Go Textile! startet mit einer Filmreihe ins neue Jahr.

Die Bewerbungsphase für den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg (Lea-Mittelstandspreis) beginnt.

Smarte Textilien könnten das Leben zu Hause und auf der Arbeit revolutionieren. Warum der Durchbruch im Alltag noch ausbleibt, erklärt Experte Michael Haupt von den DITF.

Besuchen Sie den Gemeinschaftsstand von AFBW, der Landesagentur Leichtbau BW und Baden-Württemberg International

Polysecure stellt exklusiv ihre neu entwickelte Sortieranlage für Verbundmaterialien auf der Fachtagung vor

Sie ermöglichen Ideen und Zukunft. Sie ermöglichen Mehrwert: Amann Group, CHT, Groz Beckert, Hohenstein und Mattes & Ammann sind die Sponsoren der AFBW

Mit einer kostenfreien Auftaktveranstaltung startet das maritime Netzwerk nun offiziell durch!