Das AFBW-Nachrichtenarchiv

Im Zuge der Tätigkeiten der Clusteragentur Baden-Württemberg wurde ein Fragebogen entwickelt, mit dem Unternehmen ihren aktuellen Stand auf dem Weg in die Industrie 4.0 bestimmen können. Mit Hilfe der Ergebnisse kann dann ein Fahrplan für die Umsetzung der Digitalisierung festgelegt werden.

Entwicklung von Ausgangsmaterialien als nächster Schritt für die Verbesserung technischer Bauteile.

Auch in 2017 sind wir wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der Techtextil vertreten. Gemeinsam mit Südesttextil und der Baden-Württemberg International GmbH werden wir für Ihr Wohl und Ihren Erfolg auf der Messe sorgen.

Der Slogan des Kompetenzzentrums lautet „Mit Abstand können wir alles!“. Im Fokus steht die enge Entwicklungs-Zusammenarbeit der beteilgten Akteure mit dem Ziel, neue Produkte auf der Basis von Abstandstextilien für unterschiedliche Endanwender zu generieren.

Forum Fasern in Architektur und Bau am 13.04.2016

Stuttgart, 13.04.2016 – Das zweite Forum Architektur und Bau knüpft nahtlos an den Erfolg des ersten Forums an: Über 130 Besucher aus ganz Deutschland staunten über das Potential von faserbasierten Werkstoffen in Architektur und Bau.

Tailored fibre placement manufacturing process brings additional edge to wheel arch part for high performance automotive, Elemental Rp1

ETTLIN LUX® bei Sonderausstellung Zukunftslichter

Neue Anwendungsmöglichkeiten mit der Fasereinblastechnik FIM

AICC – Automatisierte Qualitätskontrolle für Bohrungen und Schnittkanten von CFK

Besucherrekord bei den UV DAYS von IST METZ