Das AFBW-Nachrichtenarchiv

Persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sind die Schwerpunkte der A+A, die vom 17. bis 20. Oktober 2017 in Düsseldorf ihre Pforten öffnet. Unter dem Motto „Together we make textiles safe“ stehen die Experten der Hohenstein Group dort persönlich zu allen Fragen und Projekten rund um PSA und funktionaler Corporate Fashion zur Verfügung.

Tradition und Innovation: Dieses Kissen wurde zu 100 Prozent von Südwesttextil-Mitgliedsunternehmen in Baden-Württemberg produziert und steht beispielhaft für die gesamte textile Wertschöpfungskette der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Neuartig komplexe Hohlstrukturen in Flechttechnologie ermöglicht durch eine innovative Sandkerntechnologie made by Reinsicht.

BIONTEC zum ersten Mal auf der Composites Europe: „Carbon Serienfertigung in neuer Dimension“

Die Bleilässigkeit REACH Annex XVII, Entry 63 entbehrt jeder Logik

Faserlösungen aus Expertenhand – innovative und maßgeschneiderte Faserfüllstoffe, Fibride, Faserkurzschnitte oder individuelle Lösungen NEU und erstmalig auf der Composite Europe 21017

Im Fokus auf der Composites Europe: Filacon legt Thermoplastroving auf TFP Maschine ab

Im Juli hat die Baden-Württembergische Landesregierung das Programm „Neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt“ zur Wiedereingliederung von langzeitarbeitslosen Menschen gestartet. Das Programm baut auf dem bereits erfolgreichen Vorgängerprogramm „Passiv-Aktiv-Tausch (PAT)“ auf.

Am 15. September lädt das Südwesttextil-Mitglied TEXAID zu seiner Veranstaltung „Rohstoff Alttextilie – Praxis und Perspektiven nachhaltiger Verwertung“ in Schattdorf ein.

Der AFBW Förderkompass erscheint an dieser Stelle monatlich als Kurzübersicht zu aktuellen Förderaufrufen.

 

M&A Dieterle GmbH Maschinen- und Apparatebau zeigt auf der Composites Europe 2017 Live Demos

Der europäische textile Dachverband EURATEX bittet seine Verbandsmitglieder um Informationen.

Lesen Sie mehr darüber. 

Mit der Branchenleistungsschau „High-Tex from Germany“ präsentieren sich Unternehmen der deutschen Textilindustrie und des deutschen Textilmaschinenbaus vom 22. bis 24. Mai 2018 auf „techtextil North America“in Atlanta.

 

Mit dem Landesförderprogramm „Digitalisierungsprämie“, das zunächst modellhaft erprobt wird, unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg kleinere mittelständische Unternehmen branchenübergreifend bei ihren Digitalisierungsvorhaben.

Tieringen/ Meßstetten, 31.7.2017

Staatssekretärin Gurr-Hirsch zeigt sich begeistert vom Potenzial der Brennnessel-Faser „Marlene“ von Mattes & Ammann