AFBW Veranstaltungen

, Hohenstein

AG Smart Textiles - Schwerpunkt „smarte Zutaten“

AFBW lädt Sie ein zur AG Smart Textiles!

Smart Textiles verbinden Technik und Textil. Sie können Temperatur messen, Strom produzieren und Wärme erzeugen. Sie können leuchten, stimulieren und alarmieren. Die Integration elektronischer Funktionen in Textilien ermöglicht ganz neue Formen der Interaktion zwi-schen Mensch und Maschine. Ihre Innovationskraft und die Vielfalt ihrer Anwendungsmöglichkeiten begeistern. Smarte Zutaten stehen als Verbindungselement im Fokus der smarten Textilien.

Die Sitzung findet unter der fachlichen Leitung von Frau Dr. Anja Gerhardts, Institut Hohenstein, am 13.10.2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Tagungsort ist Hohenstein, Schloßsteige 1, 74357 Bönnigheim. Mehrere Impulsvorträge bilden, neben Ihren Inputs, die Grundlage für die Diskussion.

Für die AG konnten wir bisher folgende Experten gewinnen:

• Dr. Edith Claßen, Hohenstein Institute
Neuigkeiten zu Normen und Prüfkonzepten für smarte textile Produkte

• Dr. Frauke Hänsch, Amann Nähgarne GmbH & Co. KG
Leitfähige Garne als Basis für die intelligenten Textilien der Zukunft

• Marc Höntsch, TexTrace AG, CH-Frick
Textil-integrierte Antennen- und Sensortechnologien – Stand heute und Ausblick


• Nelson Martins, YKK STOCKO FASTENERS GmbH

Druckknopf - Verbindungstechnik für Smarte Textilien

Anmeldung

AG Smart Textiles - Schwerpunkt „smarte Zutaten“

Person
Adresse
Datenschutzerklärung*
Bitte addieren Sie 2 und 7.

« zurück zur Übersicht