AFBW Veranstaltungen

, Pfinztal bei Karlsruhe

Abschluss-Symposium Forschungsbrücke KA-S

Es erwarten Sie spannende Vorträge aus drei Jahren Forschung zu Fragestellungen um das Thema Nasspressen von Faserverbundstrukturen sowie Gastbeiträge aus der industriellen Anwendung.

In den zurückliegenden drei Jahren haben das IFB und das KIT FAST im MWK-Kooperationsprojekt „Forschungsbrücke“ die Nasspresstechnologie intensiv untersucht und weiterentwickelt. Die Ergebnisse aus drei Jahren Forschung stellen wir nun im Rahmen eines Symposiums am Donnerstag, 28.05.2020, in Pfinztal bei Karlsruhe einem breiten Publikum aus Wissenschaft, Industrie und Landesministerium vor.

Neben wissenschaftlichen Vorträgen der Institute werden Industriebeiträge Einblicke in die Serien-Umsetzung der Technologie geben. Im Anschluss bieten wir eine Führung durch die Technika an, insbesondere zu den neuesten Entwicklungen der Nasspresstechnologie. Zu diesem Abschluss-Symposium sind Sie ganz herzlich eingeladen!

Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos, nur die Anzahl der Teilnehmer ist auf 50 begrenzt. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Anmeldung

Abschluss-Symposium Forschungsbrücke KA-S

Person
Adresse
Datenschutzerklärung*
Bitte addieren Sie 2 und 3.

« zurück zur Übersicht