SpotON auf IST METZ

Besucherrekord bei den UV DAYS von IST METZ

„UV rocks“ hatte sich die IST METZ GmbH für die diesjährigen UV DAYS auf die Fahnen geschrieben. Und UV hat gerockt: mehr Platz, mehr Gäste, mehr Aussteller – die siebten UV DAYS endeten am Donnerstag mit einer Reihe von Superlativen. Besucherinnen und Besucher aus aller Welt kamen vom 15. – 18. Juni nach Nürtingen bei Stuttgart, wo der UV-Spezialist seinen Hauptsitz hat. IST METZ informierte über UV-Lampentechnologie genauso wie über die immer stärker nachgefragte LED-Technologie. Veranschaulicht wurden beide Trocknungstechnologien anhand einer Gitarre aus Karton.

Die selbst aufgestellten Rekorde auf der weltgrößten Veranstaltung zum Thema UV-Technologie wurden dieses Jahr abermals geknackt: 800 Gäste (2013: 600) konnte IST METZ im Juni auf seiner Hausmesse UV DAYS begrüßen. Die Veranstaltung umfasste mehrere Druckvorführungen und Vorträge, Firmenbesichtigungen, Laborführungen sowie eine große Ausstellung mit Partnern aus der Druckindustrie. Hierfür konnten ebenfalls mehr Aussteller als je zuvor gewonnen werden – 35 Firmen (2013: 26) beteiligten sich an den UV DAYS. „Natürlich hatten wir dieses Jahr den Vorteil, dass unser Neubau mit rund 2.000 Quadratmetern mehr Platz als seither bot“, so Dirk Jägers, Geschäftsführer der IST METZ GmbH. „So waren wir in der komfortablen Lage, mehr Firmen als sonst einen der begehrten Ausstellungsplätze zu geben.“

Am Rande der UV DAYS fand die AFBW-AG Textile Techniken in den Räumlichkeiten der IST METZ GmbH statt. Durch die parallel veranstalteten UV DAYS konnten die Mitglieder das Unternehmen und seine Produkte kennenlernen und haben einen sehr positiven Eindruck des seit 2015 neuen Mitglieds IST METZ GmbH gewonnen.

Text und Fotos IST METZ 2015.

« zurück zur Übersicht