SpotOn auf DORNIER Composite Systems®

DORNIER Composite Systems® – Die neue Dimension der Faserverbund-Industrie

Seit über 40 Jahren ist die Lindauer DORNIER GmbH ein verlässlicher Lieferant der Composite-Industrie. Unsere Greiferwebmaschinen werden weltweit für die Herstellung hochwertiger Gewebe aus Carbon- und Glasfasern genutzt. Wir sind darüber hinaus ein etablierter Anbieter von Folienreckanlagen und verfügen über umfangreiche Expertise im Bereich der Kunststofftechnik. Als Antwort auf die aktuellen Anforderungen der sehr aktiven Faserverbund-Branche bieten wir mit unserem Geschäftsbereich DORNIER Composite Systems® innovative Produktionsanlagen für textile Halbzeuge in allen Dimensionen an.

Mit der DORNIER Tape-Produktionsanlage können unsere Kunden unidirektionale Fasertapes herstellen. Die proprietären Technologien für das Spreizen der Filamente und die Imprägnierung garantieren eine wirtschaftliche Produktion mit hoher Qualität. Dies gilt sowohl für „trocken“ vorfixierte als auch mit Thermoplast-Matrix vollimprägnierte Tapes.

Die DORNIER Tapewebmaschine ermöglicht die hochproduktive und prozessstabile Herstellung von zweidimensionalen Flächen aus Tapes und Bändchen. Tapegewebe zeichnen sich durch geringe Ondulation, niedriges und präzises einstellbares Flächengewicht sowie eine ansprechende Optik aus.

Die DORNIER 3D-Webmaschine von DORNIER Composite Systems® eröffnet dem Halbzeug die dritte Dimension – und das im industriellen Massstab! Komplexe mehrlagige Strukturen und lastgerechte Faserablage sind mit dieser Anlage möglich. Im Halbzeug führt dies zu hervorragender Schadenstoleranz und guten Kennwerten bei dynamischer Belastung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kommen Sie zu uns nach Lindau und besuchen Sie das DORNIER Composite Systems Technologie Zentrum. Alle Anlagen stehen dort für Versuche zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns über eine E-Mail an: composite.systems@lindauerdornier.com

« zurück zur Übersicht