Das AFBW-Netzwerk informiert:

Haben Sie Fragen oder benötigen weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte.

BMVg-Konferenz „REACH OUT“

Am 9. November findet unter der Leitung des Bundesministeriums für Verteidigung (BMVg) die ganztägige Konferenz „REACH OUT“ zur REACH-Verordnung und den damit verbundenen Auswirkungen auf den Verteidigungssektor in Bonn statt.

»

Mexiko: Delegationsreise Februar 2018

MEXIKO: Wirtschaftsdelegationsreise mit Firmenpräsentationen und Kontaktgesprächen zu den Themen Automobil und Kfz-Zulieferung, Werkzeug- und Maschinenbau nach México D.F., Santiago de Querétaro und San Luis Potosí, 5.-11. Februar 2018

»

Unsere Kollegin Frau Braun hat geheiratet!

AFBW freut sich und gratuliert!
Herzlichen Glückwunsch, Frau Hanslian!!

»

Neues Mitglied in der AFBW – die CarboFibretec GmbH

Die CarboFibretec, ein Unternehmen der Wissler Group, ist ein mittelständischer Faserverbund Bauteilhersteller mit Sitz in Friedrichshafen.

»

Erstmals in Stuttgart: Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference

Die Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference zählt zu den wichtigsten Textiltagungen in Europa und wird vom 30. November bis 1. Dezember 2017 erstmals in Stuttgart stattfinden.

»

JEC Composites World 2018

Die JEC ist weltweit die bedeutendste Fachmesse für Verbundwerkstoffe und findet vom 6.-8. März 2018 in Paris statt. Der Stand wird von Baden-Württemberg International in Kooperation mit der Allianz Faserbasierte Werkstoffe (AFBW) und der Landesagentur Leichtbau BW organisiert und vom Land gefördert.

»

Welche Cloud passt zu mir

Kleine und mittlere Unternehmen benötigen Cloud-Lösungen, die den individuellen Anforderungen des eigenen Betriebs entsprechen. Doch welche Cloud-Lösung passt zu dem eigenen Unternehmen und worauf ist bei der effizienten Einführung von Cloud-Services zu achten?

»

Neue Online-Forschungs-Datenbank

Das von Südwesttextil mitgetragene „Forschungskuratorium Textil“ (FKT) hat nun eine neue Fundgrube für Ingenieure und Entwickler aus dem Mittelstand fertiggestellt. In der Online-Datenbank kann man für eigene Entwicklungsvorhaben nach öffentlich zugänglichen Ergebnissen aus der „vorwettbewerblichen Forschung“ suchen.

»

Förderprogramm „STEP up!“ nutzen

Das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die vierte Ausschreibungsrunde des wettbewerblichen Förderprogramms „STEP up!“ (StromEffizienzPotentiale nutzen!) gestartet. Auch Kombi-Projekte Strom-Wärme sind jetzt förderfähig.

»