Neuer Look bei Südwesttextil

Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist Deutschlands zweitgrößte Konsumgüterindustrie. Südwesttextil vertritt die Interessen der Branche in Baden-Württemberg. Der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband ist eine Gemeinschaft von rund 200 Unternehmen mit 7 Mrd. Euro Umsatz und ist Berater für seine Mitglieder, Netzwerker in Politik und Wirtschaft, Sozialpartner in der Tarifpolitik, Förderer der Textilforschung und des Engagements für soziale und ökologische Standards.

Unser Land
Baden-Württemberg ist Deutschlands stärkster Textilstandort und verfügt über zwei europaweit führende, hochmoderne textile Forschungsinstitute – DITF Denkendorf und Hohenstein Institute – sowie über die von Südwesttextil mitgetragene Netzwerkagentur Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e.V. – AFBW – aus gezeichnet mit dem „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“ und dem „EU-Cluster Gold“ Label. Beste Voraussetzungen also, sich als textile Zukunftsregion Europas zu etablieren und dabei auch die Chancen der Digitalisierung zu nutzen.

Unsere Kompetenz
Die über 150 Jahre lange Textiltradition im Land stellt nach wie vor sicher, dass hier Unternehmen entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette beheimatet sind – von der Spinnerei bis zum Airbag-Hersteller. Textil ist heute eine Querschnittsund damit Schlüsseltechnologie für die Zukunftsfähigkeit vieler Industrien, z. B. der Leitbranche „Automobil“, der Luft- und Raumfahrt, der Medizin sowie Architektur und Bau. Auch namhafte Modemarken und Hersteller von Heimtextilien zählen zu den Mitgliedern von Südwesttextil und stehen für Qualität aus dem Südwesten.

Unser Verband
Südwesttextil, der Wirtschafts- und Arbeit geberverband im Land, ist das „offene Ohr“ für die Themen seiner mittelständisch geprägten Mitglieder und die „starke Stimme“ der Branche für eine bewusstere Wahrnehmung der Textil- und Modein dustrie und ihrer Akteure durch die Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Er nutzt sein einzigartiges Netzwerk, um die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und versteht sich als Impulsgeber für eine weithin sichtbare, neue Positionierung der Textil- und Bekleidungsindustrie im Land.

Textil ist der „Schuss durch die Kette“ anderer Industrien.

« zurück zur Übersicht