Neu bei der AFBW : das Frankfurter Forschungsinstitut FFIN

Das Frankfurter Forschungsinstitut FFIN gehört zum Fachbereich 1 der Frankfurt University of Applied Sciences. Unsere Kompetenzen liegen im Bereich nachhaltige Architektur, Bauingenieurwesen und Geomatik. Wir decken damit das gesamte Spektrum des Bauens und Planes ab, d.h. von der Gestaltung über die Konstruktion und das Tragwerk bis hin zur Datenerfassung bzw. das digitale Management von räumlichen Prozessen.

Einer der Forschungsschwerpunkte ist der textilbasierte Leichtbau. Ansprechpartnerin ist hier Frau Prof. Clauda Lüling im Bereich Architektur zusammen mit den Kolleginnen Frau Prof. Dr. Weiland (Tragwerkslehre) und Frau Prof. Dr. Rucker-Gramm (Bauphysik). In Zusammenarbeit mit demn DITF in Denkendorf sind mit AFBW Mitgliedern bereits erfolgreiche Forschungsprojekte zum Thema „FabricFoam© - Geschäumte Abstandstextilien für den Baubereich“ initiiert und in Bearbeitung.

Wir freuen uns in dem Zusammenhang weitere Mitglieder des AFBW kennen zu lernen und gemeinsam das Thema Leichtbau und Architektur mit technischen Textilien voranzubringen!

  • link FFin (Frankfurter Forschungsinsttitut)
  • link website Prof. Claudia Lüling

https://www.frankfurt-university.de/index.php?id=2029

Bildunterschriften:

  • SpacerFabric_ Pavilion Aufsicht und Blick ins Innere
  • Innovationspreis Competition Campus Award 2016 und MaterialPREIS 2017

Bilder von: Christoph Lison Aufsicht, Tobias Etzer Blick ins Innere

« zurück zur Übersicht