Nachwuchsförderung: Wir fördern, Sie profitieren!

In seiner Sitzung vom 04. April 2017 hat der Vorstand von Südwesttextil beschlossen, sich für die Textil- und Bekleidungsindustrie in Baden-Württemberg bei der Initiative „Chancen-Euro“ der deutschen Arbeitgeber zu engagieren. Die Initiative bietet Unternehmen die Möglichkeit, mit einem Euro pro Mitarbeiter die Nachwuchsförderung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) zu unterstützen. Wir haben nun eine „Branchenlösung“ geschaffen und als Verband die-sen Euro pro Beschäftigtem stellvertretend für Sie bzw. für alle unsere Mitglieder mit ihren 24.000 Mitarbeitern geleistet. Der Vorteil für Sie: Nicht nur Südwesttextil wird als Förderer auf-tauchen – wenn Sie es wünschen, können auch Sie direkt für Ihr Unternehmen als Unterstützer der Aktion und damit als Förderer der Bildung werben. Die sdw hat dies ausdrücklich erlaubt. Diesen Vorteil genießen Sie ohne Zusatzkosten im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft bei uns.

Die Stiftung der deutschen Wirtschaft wurde auf Initiative unserer Arbeitgeber-Dachorganisation BDA ins Leben gerufen. Sie fördert rund 3.700 junge Talente: Grundschulkinder in sozialen Brennpunkten, Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweiges auf dem Weg in die Berufs-ausbildung, Bildungsaufsteiger, Lehrertalente, junge Gründerinnen und Gründer, MINT-Talente und leistungsstarke Studierende mit Gemeinsinn und Unternehmergeist. Der Chancen-Euro trägt dazu bei, dass noch mehr junge Menschen ihre Potenziale entdecken und das Beste aus sich herausholen.


Wir möchten mit unserer Förderung auch Zugang zu den Geförderten und damit zu chancenreichen und besonders motivierten Nachwuchskräften erhalten. 

Mit dem durch uns initiierten, bislang einmaligen Modell „Ein Verband fördert für seine Mitglieder“ wird dies besser gelingen als bisher.
Nun möchte sich die Stiftung der Deutschen Wirtschaft auch bei Ihnen als Mitglied von Süd-westtextil bedanken. Damit Sie Ihr Dankeschön erhalten können, senden Sie bitte der Stiftung die Kontaktdaten Ihres Unternehmens (Mail an chanceneuro@sdw.org oder beiliegendes Antwortfax).


Mit dem Dankeschön-Paket erhalten Sie weitere Materialien, wie eine individualisierte Plakette oder ein Logo für Ihre E-Mail-Signatur, mit denen Sie Ihr Engagement sichtbar machen können. Für unsere Mitglieder all-inclusive. Wenn Sie einverstanden sind, wird die Stiftung der Deutschen Wirtschaft das Engagement Ihres Unternehmens im Rahmen der Initiative, z. B. auf der Website www.chanceneuro.de, kommunizieren.


Wenn Ihr Unternehmen nicht genannt werden soll, bittet die sdw um eine rasche Rückmeldung ebenfalls an chanceneuro@sdw.org.

« zurück zur Übersicht