Leichtbau International - Unternehmensreise nach Oberösterreich

In Oberösterreich ist die Automobilindustrie neben der Luftfahrt absoluter Treiber des Leichtbaus und bildet mit ca. 80.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 23 Mrd. Euro einer der wichtigsten Industriezweige. Eine Analyse von Leichtbaupatenten zeigt, dass Oberösterreich und die Steiermark mit 23 bzw. 16 Prozent der österreichweiten Patente führend sind.

Wir bringen Sie auf der 2,5-tägigen Reise mit den österreichischen Unternehmen in Kontakt. Sei es face toface bei den B2B Matchings, bei dem Blick hinter den Kulissen während der Firmenbesuche oder in entspannter Atmosphäre bei den Netzwerkveranstaltungen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich einen Eindruck von unserem Nachbarland zu verschaffen und die Möglichkeit neuer Geschäftskontakte zu knüpfen!

Teilnahmekosten: 250,00 EUR inkl. 19% MwSt. Die Hotelkosten in Höhe von 210,00 EUR inkl. MwSt. werden vor Ort beglichen. Anmeldeschluss ist der 09.01.2017.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

« zurück zur Übersicht