ESCHLER WIRKT! SEIT 50 JAHREN!

Balingen, 07.Oktober 2016 - Mit viel Optimismus in die Zukunft – Der schwäbische Maschenwarenspezialist Eschler feiert mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter sein 50-jähriges Firmenjubiläum.

Gefeiert wurde dieser Festakt mit rund 200 geladenen Gästen in den festlich geschmückten Lagerräumen des Unternehmens. Geschäftsführer Matthias Eschler erläuterte die bewegte Zeit des Unternehmens mit allen Höhen und Tiefen. Abgeschlossen wurde der offizielle Teil mit lobenden und optimistischen Grußworten von Herrn Franz Albers, Verwaltungsratspräsident und Mitinhaber der Schoeller Unternehmensgruppe, welcher Eschler seit 2012 angehört. Auch die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut ließ es sich nicht nehmen, dem Unternehmen aus Ihrer Heimatstadt persönlich zu gratulieren. »Ihr habt auf das richtige Pferd gesetzt«, sagte sie. »Ein Umsatz von elf Millionen Euro ist ein Beleg für euren Erfolg.« Man könne stolz sein, ein solches Unternehmen in der Region zu haben.

Die Initiative zur Firmengründung ging damals von Kurt und Christian Eschler aus, um für ihren schweizerischen Betrieb in Deutschland eine Niederlassung zu schaffen. So kam es 1966 unter der Führung von Heinz Eschler, Cousin der Beiden, zur Firmengründung. 1996 übernahm dessen Sohn Matthias Eschler die Geschäftsführung. Die Philosophie des Unternehmens, die bereits damals ein Argument für die Gründung war „keine Kilometerware, sondern Spezialitäten zu produzieren“ zeichnet die Firma bis heute aus.

Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete das ISO 9001:2001 zertifizierte Unternehmen mit 50 Mitarbeitern sowie 30 Wirkmaschinen und drei Schäranlagen, rund elf Millionen Euro. Die Produktpalette reicht heute von Stoffen für Wundauflagen, OP- Anwendungen und Bandagen über Reinigungstextilien sowie Trägerstoffe für Membranen und Beschichtungen bis hin zu Spezialtextilien mit Silberfäden sowie Abstandsgewirke. Damit bildet Eschler die perfekte Ergänzung zu der Schoeller Textil AG. Durch den Zusammenschluss der zwei Traditionsunternehmen werden die Synergien von Masche und Gewebe genutzt und so ein einzigartiges textiles Angebot kreiert.

Mehr Informationen unter www.eschler.de

Bilder: www.rolling-rotors.de 

« zurück zur Übersicht